Partner die Referent/-innen stellen

amnesty international (ai)


Anschrift, Kontaktdaten:

Lazarettstraße 8
70182 Stuttgart

Telefon:
0711 / 23 36 53
Telefax:
0711 / 23 69 760
E-Mail:

WWW:
www.amnesty.de


Öffnungszeiten:
Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr
Rechtsform:
Eingetragener Verein
Leitung:
Sprecherin des Vorstandes: Erika Schulze
Gremien:
Jahreshauptversammlung, Vorstand


Selbstdarstellung:

amnesty international ist eine weltweite Menschenrechtsorganisation, die unabhängig von Regierungen, politischen Parteien, Wirtschaftsinteressen, Ideologien und Religionen auf der Grundlage der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und anderer internationaler Abkommen handelt.

amnesty setzt sich für die Freilassung von politischen Gefangenen ein - zugunsten von Männern und Frauen, die irgendwo auf der Welt wegen ihrer politschen Überzeugung, ihrer Hautfarbe, ethnischen Herkunft oder Sprache, wegen ihres Glaubens oder Geschlechts inhaftiert worden sind und die weder Gewalt angewandt noch befürwortet haben.

amnesty international fordert - unabhängig von der Gewaltfrage - faire und zügige Gerichtsverfahren für alle politischen Gefangenen. amnesty international tritt bedingungslos und zugunsten aller Gefangener gegen Todesstrafe und Folter sowie jede andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe ein.

amnesty international finanziert sich ausschließlich über Mitgliedsbeiträge.

Schwerpunkte:

Freilassung von gewaltlosen politischen Gefangenen, Einsatz für faire und zügige Gerichtsverfahren aller politischen Gefangenen, Arbeit gegen Folter und Todesstrafe sowie "Verschwindenlassen", Hilfe für politisch Verfolgte, Asyl zu erhalten Menschenrechtserziehung


Sonstige Angaben

Zielgruppen:

Die gesamte Öffentlichkeit

Materialien:

Ja; erhältlich über das Bezirksbüro von amnesty international in Stuttgart und das Sektionsbüro von amnesty international in Bonn

Veranstaltungsarten:

Informationsstände, Gefangenenbetreuung, Kampagnen, Briefaktionen, Seminare über Menschenrechte in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen

Vermittlung von Referenten:

Ja, bitte an die oben genannte Anschrift wenden

Anteil politischer Bildung %:

100 %



Zurück
 

Medienpartner Radio Energy

 
 
 
 
 
 

LINKTIPP

 

Straße der Demokratie
Die Straße der Demokratie ist ein länderübergreifendes Kooperationsprojekt, das die freiheitlichen und demokratischen Traditionen in Deutschland ins Bewusstsein rücken will.
www.strasse-der-demokratie.eu