Partner die Materialien zur Verfügung stellen

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC)


Anschrift, Kontaktdaten:

Reinsburgstr. 97
70197 Stuttgart

Telefon:
(0711) 628999
Telefax:
(0711) 6157737
E-Mail:

WWW:
www.adfc-bw.de


Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00-12.30 und 14.00-17.00 Uhr
Rechtsform:
Eingetragener Verein
Leitung:
Erich Kimmich (Landesgeschäftsführer)
Gremien:
Landesvorstand, Aufsichtsrat, Landes(delegierten)versammlung


Selbstdarstellung:

Der ADFC ist in Deutschland die Radfahrer- Lobby. Sei es Bett&Bike, die Radmitnahme in den Zügen oder die Radwegweisung, unsere Themen sind am Puls der Zeit.

Sie sehen Radfahrer als Ihre Zielgruppe...
...dann sind wir Ihr idealer Partner. Dienstleistungen rund um das Rad sind für uns so selbst- verständlich wie unser verkehrspolitisches Engagement. Als ehrenamtlich strukturierter Verband kennen wir aus eigener Erfahrung die Wünsche der Radfahrer.

Schwerpunkte:

a) Radverkehrspolitik b) Fahrradmitnahme im öffentlichen Nahverkehr c) Fahrradtourismus: Radfernwege in Baden-Württemberg Bett & Bike (Fahrradfreundliche Beherbergung) Radreisen


Sonstige Angaben

Zielgruppen:

Veranstaltungen sind teilweise offen zugänglich.

Materialien:

Verkehrspolitisches Forderungspapier gegenüber dem Land Baden-Württemberg

Veranstaltungsarten:

Gemeinsame Seminare mit dem Haus auf der Alb (z.B. Thema Fahrrad im Alltag, Radfahren und Verkehrserziehung, Radfahren und Tourismus)

Vermittlung von Referenten:

Je nach Thema: ja, Ansprechpartner Herr Erich Kimmich



Zurück
 

Medienpartner Radio Energy

 
 
 
 
 
 

LINKTIPP

 

Straße der Demokratie
Die Straße der Demokratie ist ein länderübergreifendes Kooperationsprojekt, das die freiheitlichen und demokratischen Traditionen in Deutschland ins Bewusstsein rücken will.
www.strasse-der-demokratie.eu