Partner die Materialien zur Verfügung stellen

Religionspädagogische Institute in der Diözese Rottenburg-Stuttgart e. V.


Anschrift, Kontaktdaten:

Stafflenbergstraße 46
70184 Stuttgart

Telefon:
(0711) 164 54 20
Telefax:
(0711) 164 54 13
E-Mail:

WWW:
www.rpi-stuttgart.de


Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr
Rechtsform:
Eingetragener Verein
Leitung:
Institutsleiter Bernhard Derek
Gremien:
Vorstand/ Vereinsausschuss, Kuratorium, Delegiertenversammlung


Selbstdarstellung:

Der Verein fördert eine im katholischen Glauben wurzelnde christliche Erziehung und Bildung. Dazu sucht er das Gespräch und die Verbindung mit den an Erziehung und Bildung interessierten Gruppen und Institutionen

  • in Gesellschaft und Politik,
  • im schulischen und außerschulischen Bereich,
  • im religiösen und kulturellen Bereich,
  • in Wirtschaft und Berufsbildung.

Der Verein unterhält Religionspädagogische Institute in Ravensburg-Weingarten, Schwäbisch Gmünd, Stuttgart und Ulm.

  • RPI Ravensburg-Weingarten
    Kirchplatz 7
    88250 Weingarten
    Tel. (0751) 4 39 19 - Fax (0751) 3 63 34 20
  • RPI Schwäbisch Gmünd
    Franziskanergasse 3
    73525 Schwäbisch Gmünd
    Tel. (07171) 3 91 56 - Fax (07171) 3 74 74
  • RPI Stuttgart
    Stafflenbergstr. 46
    70184 Stuttgart
    Tel. (0711) 1 64 54 20 - Fax (0711) 1 64 54 13
  • RPI Ulm
    Ensinger Straße 21
    89073 Ulm
    Tel. (0731) 6 43 35 - Fax (0731) 6 02 34 03

Schwerpunkte:

  • Förderung und Unterstützung der Fort- und Weiterbildung von Religionslehrerinnen und Religionslehrern aller Schularten
  • Unterstützung der religionspädagogischen und allgemein-pädagogischen Arbeit in Kindergärten und Kirchengemeinden
  • Einrichtung und Unterhaltung von Religionspädagogischen Instituten (RPIs)
  • Kontaktpflege mit interessierten Gruppen und Institutionen



Sonstige Angaben

Zielgruppen:

Lehrkräfte und Erzieher/innen, Theologen und Religionslehrer/innen, Eltern, Interessierte an aktuellen gesellschafts- und bildungspolitischen Fragen aus Kirchen, Schule, Politik, Wirtschaft, Institutionen und Verbänden

Materialien:

Ja

Veranstaltungsarten:

Seminare/ Tagungen, Einzelvorträge

Vermittlung von Referenten:

Ja

Anteil politischer Bildung %:

Circa 15 %



Zurück
 

Medienpartner Radio Energy

 
 
 
 
 
 

LINKTIPP

 

Straße der Demokratie
Die Straße der Demokratie ist ein länderübergreifendes Kooperationsprojekt, das die freiheitlichen und demokratischen Traditionen in Deutschland ins Bewusstsein rücken will.
www.strasse-der-demokratie.eu