Partner die Materialien zur Verfügung stellen

Deutsche Stiftung Weltbevölkerung - Landesstelle Baden-Württemberg e. V.


Anschrift, Kontaktdaten:

Marquardtstraße 42
70186 Stuttgart

Telefon:
(0711) 4 80 05 73
Telefax:
(0711) 4 80 05 73
E-Mail:

WWW:
www.dsw-online.de


Rechtsform:
Eingetragener Verein
Leitung:
Ingrid Walz, MdB a.D., 1. Vorsitzende
Gremien:
Vorstand, Wissenschaftlicher Beirat


Selbstdarstellung:

Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung setzt sich für eine zukunftsfähige Entwicklung der Weltbevölkerung ein. Dazu unterstützt sie Projekte zur menschenwürdigen Verlangsamung des Bevölkerungswachstums, zur Bekämpfung von HIV/ Aids zur Verbesserung der reproduktiven Gesundheit von Frauen und Jugendlichen.

Die DSW ist eine gemeinnützige private Stiftung, die 1991 in Hannover gegründet wurde. Sie ist deutsche Partnerin des Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen (UNFPA) und kooperiert mit internationalen Organisationen und Forschungsinstitutionen.

Die DSW ist parteipolitisch unabhängig und konfessionell nicht gebunden. Für die Durchführung ihrer Projekte ist die Stiftung auf Spenden und die finanzielle Unterstützung durch andere Organisationen angewiesen.

Die DSW-Landesstelle Stuttgart verstärkt die Aktivitäten der DSW in Baden-Württemberg und führt zahlreiche Veranstaltungen zum Thema durch.

Insgesamt unterstützt die DSW zur Zeit 39 Projekte in Entwicklungsländern.

Schwerpunkte:

Fragen der Bevölkerungsentwicklung


Sonstige Angaben

Zielgruppen:

Schulen, Hochschulen, Publikationen, Kirchen, Vereine, Verbände. Veranstaltungen sind offen zugänglich.

Materialien:

Ja, Deutsche Stiftung Weltbevölkerung

Veranstaltungsarten:

Gespräche, Veranstaltungen, Seminare, Vorlesungen, Teilnahme an Podiumsdiskussionen, usw.

Vermittlung von Referenten:

Ja

Anteil politischer Bildung %:

100 %



Zurück
 

Medienpartner Radio Energy

 
 
 
 
 
 

LINKTIPP

 

Straße der Demokratie
Die Straße der Demokratie ist ein länderübergreifendes Kooperationsprojekt, das die freiheitlichen und demokratischen Traditionen in Deutschland ins Bewusstsein rücken will.
www.strasse-der-demokratie.eu