Partner mit eigener Tagungsstätte

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben


Anschrift, Kontaktdaten:

Sibille-Hartmann-Straße 2-8
50969 Köln

Telefon:
(0221) 3673-0
Telefax:
(0221) 3673-4661
E-Mail:

WWW:
www.bafza.de/das-bundesamt/home.html


Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00 - 12.00 Uhr
Rechtsform:
Bundesbehörde


Selbstdarstellung:

Bildungszentren in Baden Württemberg

Bildungszentrum Bodelshausen

Ofterdinger Straße 10, 72411 Bodelshausen

Telefon: (07471) 95 85 - 0, Fax: (07471) 95 85 - 44

E-Mail: bz.Bodelshausen@remove-this.bafza.bund.de

Bildungszentrum Karlsruhe

Schwarzwaldstraße 78a, 76137 Karlsruhe

Telefon: (0721) 93 38 04-0, Fax: (0721)  93 38 04-33

E-Mail: bz.Karlsruhe@remove-this.bafza.bund.de


Schwerpunkte:

Mit dem Auslaufen des Zivildienstes und der Umbenennung der Zivildienstschulen in Bildungszentren war eine umfassende Änderung der Aufgaben der Bildungszentren verbunden. Seit dem 01.07.2011 nehmen die Bildungszentren des BAFzA Bildungsaufgaben für Freiwillige wahr. Die Bildungszentren sind insbesondere mit der pädagogischen Begleitung von Freiwilligen, der Planung und Organisation von Seminaren befasst. Die Bildungszentren bieten im Rahmen der pädagogischen Begleitung die folgenden Seminarmodule an:
  • Einstiegsseminar zum Beginn des Dienstes (fünftägig)
  • Kompetenzseminar zur Weiterentwicklung persönlicher, sozialer, interkultureller sowie fachlicher Kompetenzen (fünftägig)
  • Seminar zur politischen Bildung (fünftägig)
  • Seminare zu anderen Themen (dienstbegleitend, ein- bis fünftägig)
  • Abschluss-/Reflexionsseminar (fünftägig)
Die Seminare sind als Gesamtpaket sowie als einzelne Module abrufbar. Das Seminar zur politischen Bildung findet als fester Bestandteil der pädagogischen Begleitung an einem Bildungszentrum des BAFzA statt. Bei der Planung der Inhalte und Methoden aller Seminare sind die Bildungszentren offen für die Wünsche und Anforderungen von Teilnehmenden und Einsatzstellen.


Sonstige Angaben

Zielgruppen:

Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst

Tagungsstätte:

Unterbringung in Mehrbettzimmern mit Verpflegung



Zurück
 

Medienpartner Radio Energy

 
 
 
 
 
 

LINKTIPP

 

Straße der Demokratie
Die Straße der Demokratie ist ein länderübergreifendes Kooperationsprojekt, das die freiheitlichen und demokratischen Traditionen in Deutschland ins Bewusstsein rücken will.
www.strasse-der-demokratie.eu