Deutschland & Europa

D&E 65-2013 Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung in Deutschland und Europa

Heft 65-2013

INHALT:
   
Vorwort des Herausgebers  

Geleitwort des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport
 
Bürgerbeteiligung im europäischen Mehrebenensystem –
Chancen und Grenzen
Jürgen Kalb

Auf dem Weg zur Mitmachdemokratie:
Gemeinsam gestalten – Bürgerbeteiligung lebt vom Mitmachen
Gisela Erler

Entwicklungen der partizipativen Demokratie in Europa
Patrizia Nanz, Jan-Hendrik Kamlage

Bürgerbeteiligung und soziale Gleichheit: Zwei Prinzipien im Spannungsfeld von Utopie und Wirklichkeit am Beispiel Deutschland
Oscar W. Gabriel

Die europäische Bürgerinitiative und die Möglichkeiten und Grenzen der Bürgerbeteiligung in der EU
Franz Thedieck

Mehr Demokratie? Zivilgesellschaftliche Bewegungen in Deutschland und Europa von 1945–1990
Andreas Grießinger

Soziale Medien und das Partizipationsparadox
Jan-Hinrik Schmidt

Wahlalter 16? "Nichts ist aktivierender als die Aktivität selbst"
D&E-Interview mit Prof. Dr. Klaus Hurrelmann
zum "Wahlalter mit 16"

"Wahlalter 16" – eine Chance zur Überwindung der Politikverdrossenheit?
D&E-Interview mit Dr. Jan Kercher, Universität Stuttgart-Hohenheim

"Projekt Grenzen-Los!" Trinationale Zusammenarbeit für eine Engagementkultur
Jeannette Behringer
 
»DEUTSCHLAND & EUROPA« INTERN

D&E Autorinnen und Autoren – Heft 65

LpB
Stuttgart 2013 , 71 Seiten
Der Artikel ist lieferbar.

Download 3,3 MB
Preis: kostenlos
Anzahl:


 

politische-bildung.de

 
Politische Bildung Online

Das Informationsportal zur politischen Bildung
www.politische-bildung.de

 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de