Die Zukunft steht Modell

Familien entdecken die UNESCO-Biosphäre Schwäbische Alb

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Wem es einen Kittel kälter ist, wird schneller erfinderisch. So zündete die Idee, in Baden-Württemberg ein Biosphärengebiet einzurichten, nicht ganz zufällig auf der Schwäbischen Alb. Aber was bietet denn so ein 'Modell für die zukunftsgerechte Entwicklung der Gesellschaft'? Nur Streuobstwiesen und Schafe? Nur Schluchten und Wälder? Eltern und Kinder erforschen gemeinsam und in altersgerechten Aktivgruppen die vielen Facetten einer Alb, die sich auf den Weg des nachhaltigen Wandels macht - und die mehr sein will als ein vergilbtes Postkartenidyll.
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
Abgelaufen
Datum:
Sonntag, 11. Juni 2017 - Freitag, 16. Juni 2017
Seminarnummer:
21/23/17 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
Mindestalter etwa 6 Jahre (Kinder sollten selbstständig, bewegungsfreudig und neugierig sein)/

Kosten:
€ 200,00
Erläuterungen:
für Erwachsene; 50,00 EUR je Kind
Kontakt:


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten