Islam und muslimisches Leben in Baden-Württemberg

E-Learning Kurs mit Auftaktveranstaltung

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Der Islam ist inzwischen ein fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Muslime und Musliminnen sind Nachbarn, Arbeitskolleginnen oder Freunde und prägen das kulturelle Bild vieler Städte und Gemeinden. Das bietet einen guten Anlass, sich vertieft mit dieser Religion auseinander zu setzen. Wie sieht die Welt des Islam aus? Auf welcher Geschichte und Kultur baut er auf? Wie wird er in der persönlichen Umgebung gelebt?
Im Rahmen dieses Kurses werden die Teilnehmenden unter fachkundiger Anleitung der Islamwissenschaftlerin Silvia Kuske die religiösen Grundlagen und die Glaubenspraxis des Islam kennenlernen und einen Einblick in die religiöse Vielfalt der muslimischen Welt gerade auch im eigenen Umfeld gewinnen. Die Stellung der Frau wird dabei genauso thematisiert wie der Einfluss der islamischen Kultur in Europa. Durch die Online-Phasen am PC können die Inhalte zeitlich und räumlich flexibel bearbeitet werden; der Auftakt findet in einer Moschee statt.
Veranstaltungsort:
Präsenztreffen in einer Moschee; Online-Phase am eigenen PC
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 10. November 2017 - Donnerstag, 7. Dezember 2017
Seminarnummer:
46/45c/17 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Kosten:
€ 50,00
Erläuterungen:
Voraussetzungen: Internet-Anschluss und E-Mail-Adresse
Kontakt:
(0711) 164099-45, sylvia.roesch@lpb.bwl.de


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten