Global Teacher Modul I

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Qualifizierungskurs Globales Lernen und Leitperspektive Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
Der Qualifizierungskurs besteht aus zwei Modulen und vermittelt fachliche Grundlagen, didaktische und methodische Zugänge zu Globalem Lernen und zur unterrichtsprak- tischen Umsetzung der Leitperspektive BNE.
Die Qualifizierung richtet sich an Lehrkräfte aller Schularten, -fächer und Klassenstufen und umfasst folgende Bestandteile:
Baustein 1 – Schulische Rahmenbedingungen
Globales Lernen und BNE in den Bildungs-plänen; Globales Lernen im Schulprofil, Schulpartnerschaften
Baustein 2 – Grundlagen Globalen Lernens
Didaktische Leitprinzipien und Kompetenzen;
Orientierungsrahmen Globales Lernen; Aspekte von Nachhaltigkeit
Baustein 3 – Methoden und Zugänge
Visualisierung, Elementarisierung; Arbeit mit Szenarien, medien- und theaterpädagogische
Methoden, außerschulische Angebote
Baustein 4 – Projektplanung
Konzeption und Planung zu Projekten zu Globalem Lernen an Schulen
Baustein 5 – Fachwissen
Postwachstumsgesellschaft und Große Trans-
Formation; Gleichwertigkeit und (Post-) Ko-
lonialismusdiskurs
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Donnerstag, 14. Dezember 2017 - Samstag, 16. Dezember 2017
Seminarnummer:
22/50/17 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
Lehrkräfte aller Schularten und Fächer/

Kosten:
€ 60,00
Kontakt:
Programm:


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten