Veranstaltungsübersicht


Starkmacher - Network Meeting 'Trashure'

Network Meeting

Kurzbezeichnung:
The meeting gives space for (transnational) dialogue and exchange on sustainability and global change. It aims at talking about sustainable development, global interrelations, social and green start ups and idea framing of innovative solutions for a positive and sustainable change in our society. It may enable a new network of people interested in getting involved in future projects and sustainable cooperations. During the meeting, the partners will also talk about existing initiatives, possible fundings for projects and the development of prospect projects and activities. This exchange and its results may support the aims of the EU-project “StartUpcycling” by Starkmacher. The three-days meeting is co-funded by the European Commission and generously supported by the Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Status:
Ausgebucht
Datum:
Montag, 27. Februar 2017 - Mittwoch, 1. März 2017
Veranstaltungsort:
Haus auf der Alb, Bad Urach, Hanner Steige 1, 72574 Bad Urach, Telefon 07125.152-0

Die Teilnahme ist kostenlos.

Koordinierungstreffen der JGR-Betreuenden

Kurzbezeichnung:
Netzwerktreffen der kommunalen Betreuer*innen der Jugendgemeinderäte Baden-Württemberg
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Donnerstag, 9. März 2017
Veranstaltungsort:
Landeszentrale für politische Bildung, Lautenschlagerstraße 20, 70173 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bundestag macht Schule

Ein Planspiel zum Gesetzgebungsverfahren in Deutschland

Kurzbezeichnung:
Politischer Tag für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 10. März 2017
Veranstaltungsort:
Gymnasium Überlingen

Die Teilnahme ist kostenlos.

So gesehen - eine Welt ohne Licht!

Ein Aktionstag um Inklusion zu erleben

Kurzbezeichnung:
Die etwa dreistündige Veranstaltung wird von 'aus:sicht mobil' (http://mobil.aus-sicht.de/), einem einzigartigen Sensibilisierungsprojekt ohne Lichteinflüsse für Kinder und Jugendliche in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung durchgeführt und ist für alle Schularten geeignet.
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 10. März 2017
Veranstaltungsort:
Matthäus-Beger-Schule Reutlingen

Die Teilnahme ist kostenlos.

Starkmacher - Meeting Host spot

Kurzbezeichnung:
The project took stock of two important issues: the fact that in the MENA (Middle East and Northern Africa) region, the above mentioned fundamental human rights have been frequently restricted; and the recent refugees crisis in EU, which has witnessed a lack of understanding and awareness of the real struggling refugees face, both prior and after the ‘landing’ to the EU soil and both in their countries and during their displacement
The main goals of the project are:
- to contribute to develop useful skills for youth workers, networking among young people who come from different backgrounds but who are daily engaged in the human rights promotion and social inclusion of migrants, and who can improve their competences taking the best from one another.
- to empower youth, providing the younger generations with competitiveness and know-how in social-oriented documentary production field, fostering youth entrepreneurship attitudes in the digital world.
- to document and record migrants personal stories and daily refugees camps life. The purpose of this latter is to widen the options public opinion envisions for dealing with immigrants and refugees by making a broader interpretation of why these people in motion exist in the first place.
Status:
Ausgebucht
Datum:
Montag, 13. März 2017 - Freitag, 17. März 2017
Veranstaltungsort:
Haus auf der Alb, Bad Urach, Hanner Steige 1, 72574 Bad Urach, Telefon 07125.152-0

Die Teilnahme ist kostenlos.

Rechtspopulismus in Europa

Über den "richtigen" Umgang mit dem Populismus

Kurzbezeichnung:
Vortrag und Diskussion

Dienstag, den 14. März 2017, 19 Uhr

Referent: Dr. Michael Wehner,
Leiter der Außenstelle Freiburg
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Dienstag, 14. März 2017
Veranstaltungsort:
Rathaus (Sitzungssaal), Landvogtei 10, 79312 Emmendingen

Die Teilnahme ist kostenlos.

40. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik. Facing the Future

Perspektiven der Medienpädagogik in einer digitalisierten Welt

Kurzbezeichnung:
Die Freisetzung neuer kreativer und sozialer Energien wirft viele Fragen für die Netz- und Bildungspolitik auf, denn die tägliche Nutzung digitaler Medien verändert nicht nur einzelne Verhaltensweisen, sondern betrifft stets die Gesellschaft als Ganze.Medienbildung und Medienkompetenz muss als eine allgemeine Kompetenz für alle, am Gemeinwesen teilhaben und mitgestalten verstanden werden.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Dienstag, 14. März 2017 - Mittwoch, 15. März 2017
Veranstaltungsort:
70599 Stuttgart, Paracelsusstraße 91
Akademie der Diozese Rottenburg-Stuttgart
Tagungshaus Hohenheim
Kosten:
€ 75,00
Erläuterungen:
Studierende entrichten bei zweitägiger Teilnahme ohne Übernachtung den ermäßigten Teilnahmebeitrag in Höhe von 21,- EURO

Ausgrenzen oder nur Abgrenzen?

Über den Umgang mit dem Rechtspopulismus

Kurzbezeichnung:
Nicht nur die Medien und Mandatsträger, sondern auch in der Politikwissenschaft ist man sich uneinig darüber, welches die "richtige Strategie" für den Umgang mit populistischen Parteien und ihren Sympathisanten ist: Ignorieren, Abgrenzen oder Ausgrenzen?
Der Impulsvortrag über Ausprägungen und Erscheinungsformen von Populismus und Protestwahlverhalten lädt ein zu weiteren Fragen und zur Diskussion.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Dienstag, 14. März 2017
Veranstaltungsort:
DJH Breisach, Rheinuferstraße 12, 79206 Breisach am Rhein

Die Teilnahme ist kostenlos.

Exkursionstag

Gedenkstätte Grafeneck

Kurzbezeichnung:
Unter dem Titel 'Spuren der Ausgrenzung entdecken – historisch-politische Bildung vor Ort erleben' lernen Schülerinnen und Schüler eine Gedenkstätte in ihrem Umfeld kennen, die auf die Gewaltverbrechen der Nationalsozialisten verweist.
Status:
Ausgebucht
Datum:
Mittwoch, 15. März 2017 - Donnerstag, 16. März 2017
Veranstaltungsort:
Werkrealschule Tübingen
Gedenkstätte Grafeneck Gomadingen

Die Teilnahme ist kostenlos.

Einführungsseminar Jugendgemeinderat Birkenfeld

Einführung für den Jugendgemeinderat Birkenfeld

Kurzbezeichnung:
Seit kurzem ist der neu gewählte JGR Birkenfeld im Amt. Und was jetzt? Was tun? Wie geht´s weiter? Und wie funktioniert Kommunalpolitik überhaupt? Diese und andere Fragen wollen wir beim Einführungsseminar beantworten.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 17. März 2017 - Samstag, 18. März 2017
Veranstaltungsort:
Birkenfeld, Rathaus, Marktplatz 6, 75217 Birkenfeld

Die Teilnahme ist kostenlos.

ZQ1/17 Mod. 2 Kursleiter/-in im Orientierungskurs

Ergänzende Qualifizierung von Lehrkräften im Orientierungskurs

Kurzbezeichnung:
Im Fokus der beiden Wochenendseminare im Umfang von insgesamt 30 UE steht die Vermittlung von Basisqualifikationen für die politische Bildungsarbeit mit und für Migranten im Rahmen des Orientierungskurses.
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 17. März 2017 - Sonntag, 19. März 2017
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb

Die Teilnahme ist kostenlos.

Buchführung im Gedenkstättenverein

Fortbildungsseminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Gedenkstätten in Kooperation mit der LAGG

Kurzbezeichnung:
Das Seminar vermittelt in Theorie und Praxis die Grundlagen und Besonderheiten der Buchhaltung in gemeinnützigen Vereinen.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 17. März 2017
Veranstaltungsort:
Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Aktionstag

Schule trifft Rathaus

Kurzbezeichnung:
Aktionstag zur Festigung von kommunalpolitischen Grundlagen und Jugendbeteiligung
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 17. März 2017
Veranstaltungsort:
Rathaus der Stadt Tübingen

Die Teilnahme ist kostenlos.

Aktionstag

Schule trifft Rathaus

Kurzbezeichnung:
Aktionstag zur Festigung von kommunalpolitischen Grundlagen und Jugendbeteiligung
Status:
Ausgebucht
Datum:
Dienstag, 21. März 2017
Veranstaltungsort:
Rathaus der Stadt Ulm

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wenn die Recht(sextrem)en regieren…

ein literarisches Szenario

Kurzbezeichnung:
Lesung am
Mittwoch, 22. März 2017, 19.30
mit Jérome Leroy

Eine Regierungsbeteiligung der extremen Rechten in Frankreich. "Der Block" beschreibt ein erschreckendes Szenario, das immer wahrscheinlicher wird – und wie es dazu kommen konnte. Blutige Aufstände in den französischen Vorstädten, die Zahl der Toten steigt unaufhörlich. Die Partei der äußersten Rechten – der Patriotische Block – steht kurz vor dem Einzug in die Regierung. In dieser Nacht kann das Schicksal Frankreichs kippen…
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Mittwoch, 22. März 2017
Veranstaltungsort:
Centre Culturel Francais Freiburg, Münsterplatz 11, Im Kornhaus, 79098 Freiburg
Kosten:
€ 7,00

Geschlechtergerechtigkeit - quo vadis?

Neue und alte Herausforderungen im Blick

Kurzbezeichnung:
In diesem Reflexionsworkshop für Wissenschaftlerinnen und Aktive in der Gleichstellungsarbeit in Baden-Württemberg geht es um Fragen der Gleichstellung (nicht nur) in der Geschlechterforschung. Impulsbeiträge und Diskussionen bieten die Möglichkeit, sich vor dem Hintergrund aktueller landespolitischer Entwicklungen mit Positionen zur Gleichstellungsarbeit In Forschung, Lehre und Politik auseinanderzusetzen.

In Kooperation mit dem Verband Baden-Württembergischer Wissenschaftlerinnen (VBWW)
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Donnerstag, 23. März 2017 - Freitag, 24. März 2017
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 75,00

Südostasien

Ein Einblick in die Tigerstaaten

Kurzbezeichnung:
Referentinnen und Referenten erläutern aus verschiedenen Bereichen Fragen der politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen ausgewählter Länder.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Freitag, 24. März 2017 - Sonntag, 26. März 2017
Veranstaltungsort:
Buchenbach bei Freiburg, Studienhaus Wiesneck
Kosten:
€ 80,00

Mut zur Meinung

Klar, treffend und überzeugend schreiben

Kurzbezeichnung:
Sie haben sich aufgeregt über einseitige oder oberflächliche Beiträge in den gedruckten oder elektronischen Medien?
Das nächste Mal antworten Sie und mischen sich ein, gut gerüstet durch die Schreibwerkstatt. Denn: 'Die Sprache ist eine Waffe - haltet sie scharf' (Tucholsky). Schreiben ist einfacher als Sie denken.
Status:
Anmeldung nur auf Warteliste möglich
Datum:
Freitag, 24. März 2017 - Sonntag, 26. März 2017
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 90,00

Politischer Tag Einstieg Politik

Aktionstag um Interesse an Politik zu wecken und demokratische Grundlagen zu vermitteln

Kurzbezeichnung:
Politischer Tag für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-10
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 24. März 2017
Veranstaltungsort:
Caspar-Mohr-Progymnasium

Die Teilnahme ist kostenlos.

Lernspiel 'In Vielfalt geeint - Lernort Europa'

Aktionstag zum Thema Europäische Union und Europa

Kurzbezeichnung:
Politischer Tag für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 in Schulen im Regierungsbezirk Tübingen
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 24. März 2017
Veranstaltungsort:
Caspar-Mohr-Progymnasium

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anzeige Ergebnisse von 1 bis 20 von insgesamt 122

1-20

21-40

41-60

61-80

81-100

101-120

121-122

Vor >


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Weiterbildung unabhängig von Zeit und Ort.
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten

 
 
 
 
 

politische-bildung.de

 
Politische Bildung Online

Das Informationsportal zur politischen Bildung
www.politische-bildung.de

 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de