Veranstaltungen

Heimat ist - hier!

Seminarreihe für Frauen mit Migrationshintergrund

Kurzbezeichnung:
Die Kursreihe unterstützt und motiviert Migrantinnen, sich in ihrer Stadt besser zurechtzufinden und selbstbewusster auftreten zu können.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Mittwoch, 11. Oktober 2017 - Mittwoch, 6. Dezember 2017
Veranstaltungsort:
Heilbronn, vhs, Deutschhof, Kirchenbrunnenstr. 12

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wiki loves women: #Stuttgarterinnen!

Frauenstadtrundgang und Wikipedia-Workshop

Kurzbezeichnung:
Auf einem Stadtrundgang können Sie sich über bedeutsame Stuttgarterinnen informieren und Informationen über sie im Rahmen des Workshops in Wikipedia einpflegen
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Samstag, 21. Oktober 2017
Veranstaltungsort:
Stuttgart, Volkshochschule Stuttgart, Rotebühlplatz 28
Kosten:
€ 35,00

Geschlechtergerechte / Gendersensible Sprache

Gender und Diversity in Wort und Bild

Kurzbezeichnung:
Diskriminierung fängt bei der Sprache an. Die Frage, wie mittels einer adäquaten Sprache mehr (Geschlechter-)Gerechtigkeit erreicht werden kann und Menschen in ihrer Vielfalt gleichberechtigt mitgedacht und angesprochen werden können, stellt sich gerade für die öffentliche Verwaltung. Ein Fachgespräch unter Expert*innen.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Donnerstag, 26. Oktober 2017
Veranstaltungsort:
Stuttgart, LpB, Lautenschlagerstr. 20

Die Teilnahme ist kostenlos.

Impulse mit Wirkung

Vortrag und Zukunfts-Workshop für engagierte Frauen in Leonberg

Kurzbezeichnung:
Ein Tagesworkshop für engagierte Frauen im FrauenSpektrum Leonberg und für Interessierte an der kommunalen Frauenarbeit in Leonberg und Umgebung
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Samstag, 28. Oktober 2017
Veranstaltungsort:
Leonberg, Bürgerzentrum Stadtmitte, Neuköllner Str. 5

Die Teilnahme ist kostenlos.

Frauen aktiv in aktuellen Medienlandschaften

Leben in der digitalen Gesellschaft

Kurzbezeichnung:
Ein Theorie-Praxis-Seminar für Frauen in der öffentlichen Verwaltung in Baden-Württemberg
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 10. November 2017 - Sonntag, 12. November 2017
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 95,00

Religion und das Grundrecht auf Gleichberechtigung

Wie passt das zusammen?

Kurzbezeichnung:
Islam und Christentum sind patriarchalisch geprägte Religionen. Die Rolle der Frau ist auf den ersten Blick klar definiert und führt sie nur in Ausnahmefällen zu Amt und Würden. Widersprechen diese Glaubensgemeinschaften damit nicht diametral dem im Grundgesetz garantierten Anspruch auf Gleichberechtigung? Dennoch entscheiden sich viele Frauen bewusst für ein gläubiges Leben.
Wir diskutieren die Gründe und Möglichkeiten, wie Männer und Frauen dafür sorgen, dass sich die Glaubensauslegung und der Alltag in Kirche, Moschee und Gesellschaft verändert.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Samstag, 25. November 2017
Veranstaltungsort:
Stuttgart, Stiftung Bundespräsident Theodor-Heuss-Haus
Kosten:
€ 20,00
Erläuterungen:
inkl. Mittagsimbiss, Kaffee und Programm, ermäßigt 10,00 €

Fit in Klartext und Präsenz

Medientraining für gefragte Frauen

Kurzbezeichnung:
Wie funktioniert moderne Pressearbeit? Was interessiert Journalist/innen und welche Sprache sprechen sie? Wie kann ich professioneller schreiben und freier reden? Wie mache ich mein Projekt öffentlich sichtbar? Praxisseminar für Frauen im beruflichen, politischen und/oder bürgerschaftlichen Engagement
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 1. Dezember 2017 - Sonntag, 3. Dezember 2017
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 95,00

Mit Gender Mainstreaming zur Chancengleichheit

Online Kurs mit Präsenzveranstaltung für Bedienstete der Länder Baden-Württemberg und Sachsen, sowie Beschäftigte in Kommunen und Interessierte

Kurzbezeichnung:
In vier Modulen wird ein Überblick über Gender Mainstreaming geboten und das nötige Handwerkszeug vermittelt, mit dem sich Frauen und Männer aktiv für Chancengleichheit einsetzen können.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Dienstag, 19. Juni 2018 - Montag, 16. Juli 2018
Veranstaltungsort:
Stuttgart, Präsenztag am 19.06.2018, Online-Phase an Ihrem PC
Kosten:
€ 50,00
 

Internet Blog

 

Heimat ist - hier!
Beteiligte berichten über aktuelle Treffen, grundlegende Fragen und einzelne Eindrücke. Lesen Sie, schreiben Sie, abonnieren Sie...
zum Blog

 
 
 
 
 

Frauen in den Länderparlamenten

 

Beim Anteil weiblicher Abgeordneter nimmt der baden-württembergische Landtag eine Schlusslicht-Position ein: 35 von derzeit 143 Parlamentariern sind Frauen.
LpB-Dossier

 
 
 
 
 

Frauen und Männer

 

Reihe BAUSTEINE: "Frauen und Männer"
Frauen und Männer - so oder anders! Das Heft stellt eine Vielzahl von Methoden für die geschlechtersensible Jugendbildung vor.
bestellen

 
 
 
 
 

Checkheft Chancengleichheit

 

zur Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg. Kandidierende für den Landtag im Chancengleichheits-Check
bestellen
Download (PDF 1,1 MB)

 
 
 
 
 

Bürgerbeteiligung