FP Steinbach: Georg Elser

Steinbach/Tuchel: Georg Elser. Der Hitler-Attentäter. Sonderausgabe der Zentralen für politische Bildung (ZpB)

Georg Elser war ein deutscher Widerstandskämpfer. Er verübte am 8. November 1939 das Bombenattentat auf Hitler im Münchner Bürgerbräukeller. Am 9. April 1945 wurde er im Konzentrationslager Dachau erschossen. Das Buch bietet ein anschauliches Porträt der Person Georg Elsers, beschreibt seinen Weg in den Widerstand und rekonstruiert minutiös die Vorbereitungen und den Ablauf des Anschlags, die Ermittlungen der Gestapo sowie Elsers Flucht, Verhaftung und Ermordung. Mit über 120 Abbildungen und einer vollständigen Abschrift der Verhörprotokolle.

INHALT:
  • Vorwort
  • Georg Elser - ein Lebensbild
  • Wahrnehmungen und Deutungen des Anschlag vom 8. November 1939
  • Dokumente
  • Anhang (Anmerkungen, Bildnachweis, Literatur, Danksagungen,
    Autoren)
Peter Steinbach/Johannes Tuchel
Berlin 2014 , 368 Seiten
Der Artikel ist lieferbar.
Preis: 6,50 €
Anzahl: