Planspiel

PL Wer macht´s? Der Weg in den Landtag

Planspiel zur Landtagswahl: Die Nominierung im Wahlkreis

Mit dem pädagogischen Instrument des Planspiels ermöglicht die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) Einblicke in die Funktionsweise der Landespolitik und die Arbeit des Landtags. Durch die Simulation im Unterricht wird der komplizierte Prozess der politischen Meinungsbildung nachgespielt – von der örtlichen Ebene bis zum Gesetzesbeschluss im Landtag.

Eine in Arbeit befindliche Planspielreihe, deren erster Teil mit diesem Heft vorliegt, umfasst vier Etappen in zwei Phasen.
  • Die beiden ersten Etappen widmen sich den Schritten von der Kandidatur bis zum Parlamentsmandat.
  • In der nachfolgenden Etappe steht die Arbeit im Landtag im Mittelpunkt.
  • Der bausteinmäßige Aufbau ermöglicht es, die Planspiele nacheinander oder kombiniert durchzuführen.
  • Sie sind ab Klasse 9 in allen Schularten einsetzbar und dauern jeweils sechs Schulstunden.
Die Szenarien der Planspiele ermöglichen es den Lernenden, sich nach der Rollenübernahme mit einer vorgegebenen Ausgangslage zu befassen. So erleben sie konkret und praktisch, wie Politik in einer parlamentarischen Demokratie funktioniert, und sie werden in die Lage versetzt, vorgegebene Situationen und Konfliktlagen durch Absprachen und Verhandlungen eigenständig zu bearbeiten und zu lösen.

Im Vorfeld der Landtagswahl am 13. März 2016 stellt die Landeszentrale das Planspiel in einer gedruckten Fassung zur Verfügung. Nach der Wahl werden die Szenarien und Rollenprofile dem Wahlausgang angepasst und aktualisiert.

Begleitmaterialien sowie die Planspiele 2 und 4 sind unter folgenden Links als PDFs verfügbar:
  • Planspiel 1:
    www.lpb-bw.de/wer_machts_ps_1_t.html
  • Planspiel 2:
    www.lpb-bw.de/wer_machts_ps_2_t.html 
  • Planspiel 4:
    www.lpb-bw.de/wie_laeufts_ps_4_t.html
(Bitte die Links kopieren und in die Adressleiste ihres Browsers einfügen.)


Die Planspiele der LpB zum Landtag und zur Landespolitik:
  • Themenfeld: Wer macht‘s? Der Weg in den Landtag
    Planspiel 1: „Die Nominierung im Wahlkreis“ (liegt vor)
    Planspiel 2: „Parteien stellen sich zur Wahl“ (liegt vor)
  • Themenfeld: Wie läuft’s? Die Arbeit im Landtag
    Planspiel 3: „Die Konstituierung des Landtags“ (geplant)
    Planspiel 4: „Die Arbeitsweise des Landtags“ (liegt vor)

INHALT

1. Vorwort

2. Didaktisch und methodische Hinweise
  • Die Nominierung im Wahlkreis
  • Ablauf des Planspiels
  • Simulationsphase
  • A Mitgliederversammlung
  • B Vorbereitung Nominierungskonferenz
  • C Nominierungskonferenz
  • Auswertung
  • Ablaufplan Planspiel
3. Rollenverteilungsschlüssel für alle Szenarien

4. Materialien

5. Arbeitsaufträge

6. A Mitgliederversammlung

7. B Vorbereitung Nominierungskonferenz

 
8. C Nominierungskonferenz Stimmzettel

9. Glossar

10.Quellen


LpB
Stuttgart 2016 , 130 Seiten
Der Artikel ist lieferbar.

Download 4,7 MB
Preis: 2,00 €
Anzahl:


 

politische-bildung.de

 
Politische Bildung Online

Das Informationsportal zur politischen Bildung
www.politische-bildung.de

 
 
 
 

© 2016 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de