Internetrallye Landtagswahl 2016

Foto: lmz

Ein besonderes Format ist die Internetrallye zur Landtagswahl 2016.

Sie bietet Schülerinnen und Schülern der Klassen 7 bis 9 von Haupt-, Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen die Gelegenheit, ihr Wissen, ihr Können und ihre Kreativität unter Beweis zu stellen.

Bis zu 15 Schulklassen aus ganz Baden-Württemberg treten parallel und in Echtzeit von den Computerräumen ihre Schulen gegeneinander an.

Jede Internetrallye dauert 90 Minuten und besteht aus 3 Phasen:

  1. Wissensphase
    Im 7-Minuten-Takt erhalten die Schülerinnen und Schüler Fragen per E-Mail. Darunter sind sowohl Wissensfragen als auch multimediale Fragen, die Teamwork erfordern. Die Antworten und Lösungen werden per E-Mail ans LpB-Team zurückgeschickt. Bei schwierigen Fragen hilft der LpB-Joker.

  2. Kreativphase
    In dieser Phase ist Kreativität gefragt. Zwei Aufgaben sind im Team zu lösen – unter Einsatz unterschiedlicher Medien, z.B. Digitalkamera, Handy, usw.

  3. SMS-Alarm
    Eine kurze Wissensfrage bildet den temporeichen Abschluss der Rallye. Die Antwort wird per SMS ans LpB-Team geschickt. Schnelligkeit wird dabei mit Bonuspunkten belohnt.

Auf einen Blick

  • Termine: Mittwoch, 24. Februar und Mittwoch, 2. März 2016
  • Uhrzeit: jeweils 8.50 bis 10.20 Uhr
  • Zielgruppe: Haupt-, Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen, Klasse 7 bis 9
  • Rückfragen:  freiburg@remove-this.lpb.bwl.de, 0761/20773-0
  • Anmeldung:  www.lpb-freiburg.de
  • Anmeldeschluss: 12. Februar 2016

Nach oben

Zurück