Unsere Partner

Landesverband Baden-Württemberg der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.


Anschrift, Kontaktdaten:

Jägerstr.12
70174 Stuttgart

Telefon:
(0711) 2 55 89 -0
Telefax:
(0711) 2 55 89 -55
E-Mail:

WWW:
www.lebenshilfe-bw.de


Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8.30-16.00 Uhr
Rechtsform:
Eingetragener Verein
Leitung:
1. Vorsitzender Prof. Dr. Ulrich Bauder, Geschäftsführer Rudi Sack
Gremien:
Vorstand, Mitgliederversammlung, Fachausschüsse, Beirat behinderter Menschen


Selbstdarstellung:

Der Landesverband Baden-Württemberg der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. ist ein Zusammenschluss von 68 Orts- und Kreisvereinigungen mit mehr als 22 000 Mitgliedern. 21 außerordentliche Mitgliedsorganisationen (Werkstattträger, Freizeitclubs u.a.) gehören ebenfalls dem Verband an.

Der Landesverband unterhält eine Geschäftsstelle sowie eine Landesberatungsstelle.

Der Landesverband unterstützt seine Mitgliedsorganisationen durch (Organisations-)Beratung, Unterstützung in Aufbau-, Weiterentwicklungs- und Projektplanungsphasen, politische Vertretung auf Landesebene und weitere fachverbandliche Aktivitäten.

Außerdem werden Aus- und Fortbildungsangebote für Menschen mit geistiger Behinderung, Angehörige und MitarbeiterInnen in den Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe sowie weitere überregionale Aktivitäten (Familienerholung, Kulturfestivals, Fachtage etc.) durch den Landesverband sichergestellt.

Angebote der sozialrechtlichen Beratung und eine Mitgliederzeitschrift wenden sich direkt an alle einzelnen Mitglieder der Lebenshilfe in Baden-Württemberg.


Schwerpunkte:

  • Beratung von Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörige
  • Seminarangebote
  • Vertretung der Interessen von Menschen mit Behinderung auf politischer und kommunaler Ebene



Sonstige Angaben

Zielgruppen:

Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörige, Mitarbeiter/innen in Einrichtungen und Diensten für Menschen mit geistiger Behinderung

Materialien:

Dokumentationen zu einzelnen Seminaren und Tagungen

Veranstaltungsarten:

Seminare zu politischer Weiterbildung und zur Stärkung der Mitbestimmung von Menschen mit Behinderungen

Vermittlung von Referenten:

Ja

Anteil politischer Bildung %:

10 - 20 %



Zurück
 

Medienpartner Radio Energy

 
 
 
 
 
 

LINKTIPP

 

Straße der Demokratie
Die Straße der Demokratie ist ein länderübergreifendes Kooperationsprojekt, das die freiheitlichen und demokratischen Traditionen in Deutschland ins Bewusstsein rücken will.
www.strasse-der-demokratie.eu