Unsere Partner

Akademie der Polizei Baden-Württemberg


Anschrift, Kontaktdaten:

Müllheimer Straße 7
79115 Freiburg

Telefon:
0761/4906-0
Telefax:
0761/4906-1009
E-Mail:

WWW:
www.akademie-der-polizei-bw.de


Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00-16.00 Uhr
Rechtsform:
Behörde des Landes Baden-Württemberg, unmittelbar dem Innenministerium Baden-Württem-berg nachgeordnet
Leitung:
Herr Leitender Kriminaldirektor Peter Egetemaier
Gremien:
Führungsgremium, bestehend aus Leitern der vorhandenen Organisationseinheiten


Selbstdarstellung:

Die Akademie der Polizei Baden-Württemberg ist die Zentralstelle für die Fortbildung der Polizeibeschäftigten des Landes Baden-Württemberg.

Mit der Akademie der Polizei Baden-Württemberg wurde eine moderne und leistungsfähige Einrichtung zur Fortbildung aller Polizeibeschäftigten geschaffen. Die Akademie der Polizei konzentriert sich auf die Fortbildung. Es ist unmöglich, das Wissen für ein ganzes Berufsleben allein durch die Ausbildung zu vermitteln. Erforderlich ist vielmehr eine berufsbegleitende und berufslange Fortbildung. Die Akademie der Polizei Baden-Württemberg bietet den rund 34.000 Polizeibediensteten über 300 Seminare, Trainings und Workschops in über 800 Veranstaltungen an. Hierbei besuchen uns jährlich über 16.000 Gäste.

Unterstützung der Dienststellen

Beratung und Unterstützung der Dienststellen, z.B. durch: Mitarbeiter-Feedback, Mitarbeiter-Befragung, Moderationen, Personalauswahl, Zukunftskonferenzen.
Referenten für die dezentrale Fortbildung reisen zu den Dienststellen vor Ort.

Unsere Fortbildungsmaßnahmen

sind an den Bedürfnissen der polizeilichen Praxis ausgerichtet, dienen der Steigerung von Qualität, Effizienz und Attraktivität, bringen eine Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation bei den Bildungseinrichtungen, vermeiden unnötige Präsenzverluste und was heutzutage immer eine Rolle spielt: sind Beitrag zur Kostenminimierung.

Schwerpunkte:

Berufsbegleitende und berufslange Fortbildung der Polizei. Der Fachbereich "Einsatzmanagement" leistet u.a. zielgruppenorientierte Bildungsarbeit zu allgemeinen und aktuellen Fragen der politischen Bildung in Form von Vorträgen, zentralen und dezentralen Fortbildungsangeboten sowie Referaten und Veröffentlichungen in Polizei-online (nur polizeiintern).


Sonstige Angaben

Zielgruppen:

Das Angebot richtet sich an Angehörige der Polizei des Landes Baden-Württemberg

Materialien:

Ja; bitte an den Fachbereich "Einsatzmanagement", Telefon: (07 61) 49 06 - 21 03, Fax: (07 61) 49 06 - 21 09 wenden

Tagungsstätte:

Ja; derzeit nicht offen für Dritte.

Veranstaltungsarten:

Ja; derzeit nicht offen für Dritte.

Vermittlung von Referenten:

Ja; bitte an den Fachbereich "Einsatzmanagement", Telefon: (07 61) 49 06 - 21 03, Fax: (07 61) 49 06 - 21 09 wenden

Anteil politischer Bildung %:

Circa 4 %



Zurück
 

Medienpartner Radio Energy

 
 
 
 
 
 

LINKTIPP

 

Straße der Demokratie
Die Straße der Demokratie ist ein länderübergreifendes Kooperationsprojekt, das die freiheitlichen und demokratischen Traditionen in Deutschland ins Bewusstsein rücken will.
www.strasse-der-demokratie.eu