Unsere Partner

Institut Français Stuttgart


Anschrift, Kontaktdaten:

Rotebühlplatz 8
70173 Stuttgart

Telefon:
(0711) 23 925 0
Telefax:
0711 23 925 11
E-Mail:

WWW:
www.kultur-frankreich.de/index.php?ville=25


Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.00-17.00 Uhr
Rechtsform:
Außenstelle des französischen Außenministeriums
Leitung:
Michel Charbonnier - Französischer Generalkonsul Stuttgart


Selbstdarstellung:

Das Institut Français ist eine Außenstelle des französischen Außenministeriums und für alles zuständig, was die französische Sprache und Kultur betrifft. Darunter fällt insbesondere Sprachunterricht, kulturelle Veranstaltungen aller Art und die moderne französische Bibliothek und Mediothek. Das Institut Français bemüht sich, mit seinen Veranstaltungen die deutsch-französischen Kulturbeziehungen zu verbessern und zu erweitern. Daher werden die Veranstaltungen im allgemeinen mit deutschen Partnern als deutsch-französische Gemeinschaftsveranstaltungen geplant.

Einen ebenso wichtigen Bestandteil der Tätigkeit des Institut Français bildet die Ausarbeitung eines breitgefächerten Kulturprogramms. Die Veranstaltungen werden in enger Zusammenarbeit mit lokalen deutschen Institutionen organisiert. Die Aufgabe des Instituts, dem deutschen Publikum französische Kultur näherzubringen, wird in den unterschiedlichsten Bereichen und Darbietungsformen ausgeführt. So werden Literatur, bildende Kunst, Medien, Musik, Politik und Wissenschaft im Rahmen von Vorträgen, Debatten, Lesungen, Colloquien, Konzerten oder Ausstellungen aufgegriffen.

Das französische Kulturnetzwerk in Deutschland veranschaulicht über die Vielfalt seiner Betätigungsfelder - Kunst, audiovisueller Bereich, Buchwesen, Bildung, Sprache und Hochschulbildung ...- die Intensität der kulturellen, intellektuellen und künstlerischen Beziehungen zwischen Frankreich und Deutschland.

Geleitet wird das Netzwerk von der Kulturabteilung der französischen Botschaft, die sich im Berliner Botschaftsgebäude befindet. Ihre Aufgabe ist der Ausbau der deutsch-französischen Kulturarbeit in Deutschland.

Die Tätigkeit der Kulturabteilung erstreckt sich über ganz Deutschland. Die Leitung vor Ort übernehmen:

  • Instituts français
  • Deutsch-französische Kulturzentren
  • Kulturantennen
  • Fachbüros für Bildende Künste, Kino, Buchwesen, Musik, Theater und Tanz sowie Livre de Jeunesse
  • Französische und deutsch-französische Gymnasien, deutsch-französische Schulen
  • Deutsch-französische Hochschule und Forschungszentren der Human- und Sozialwissenschaften

Die Instituts français, die deutsch-französischen Kulturzentren und die Kulturantennen leisten von der jeweiligen Stadt aus ihren Beitrag auf lokaler und regionaler Ebene zur kulturellen Annäherung von Deutschland und Frankreich.

Die Kulturabteilung und ihre Fachbüros für Bildende Künste, Kino, Buchwesen, Musik sowie Theater und Tanz fördern von Berlin aus die französische Kultur auf bundesweiter Ebene.







Schwerpunkte:

  • Umfassende französische Bibliothek mit historischen, zeitgeschichtlichen und politikwissenschaftlichen Abteilunge, Bild- und Tondokumente
  • Kulturelle Veranstaltungen, Vorträge/ Diskussionen zur französischen Politik, Geschichte und Zeitgeschichte (meist in französischer Sprache!)
  • Kulturaustausch
  • Zum Teil Sprachunterricht
  • Kooperation mit den Universitäten



Sonstige Angaben

Zielgruppen:

Alle Veranstaltungen sind offen zugänglich, ebenso die Bibliotheken. Zielgruppen sind in erster Linie unsere Mitglieder, Studierende, hier wohnhafte Franzosen und alle an Frankreich Interessierten.

Tagungsstätte:

Stuttgart: Veranstaltungsraum mit 90 Sitzplätzen, Freiburg: Ja

Veranstaltungsarten:

Vorträge, Informationsveranstaltungen, Seminare, Podiumsdiskussionen, Konferenzen

Anteil politischer Bildung %:

Circa 10-20 %



Zurück
 

Medienpartner Radio Energy

 
 
 
 
 
 

LINKTIPP

 

Straße der Demokratie
Die Straße der Demokratie ist ein länderübergreifendes Kooperationsprojekt, das die freiheitlichen und demokratischen Traditionen in Deutschland ins Bewusstsein rücken will.
www.strasse-der-demokratie.eu