Von Alltagslust und Waldesfrust

Das Museum der Alltagskultur im ehemaligen Jagdschloss Waldenbuch - Tagesseminar

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Das ehemalige Jagdschloss der Herzöge von Württemberg in Waldenbuch beherbergt heute das sehenswerte ‚Museum der Alltagskultur‘. Wo vormals feudale Jagdrechte ausgeübt wurden, werden heute die großartigen kulturellen und technischen Errungenschaften, die das Leben der Menschen in den letzten 200 Jahren veränderten und erleichterten, von ihrem Schattendasein befreit. Es ist hier Vorsicht geboten, denn man trifft auf viele alte Bekannte, die man schon lange aus dem Blick verloren hat - Kichern ist ausdrücklich erwünscht. Das Museum zeigt zum einen ‚Alltagsstücke‘: Objekte, die von Besuchern für eine Zeit mitsamt ihrer besonderen Geschichte ausgestellt werden. Unter dem Motto ‚Zeitsprünge‘ widmet sich die Ausstellung den manchmal raschen Veränderungen der Lebensgewohnheiten. Nicht nur Objekte, sondern auch Fähigkeiten geraten ja aus der Mode oder in Vergessenheit. Nach einem Rundgang durch den Ort stehen im Museum die wahren ‚Helden des Alltags‘ auf dem Programm: geniale Erfindungen, die das Leben erleichterten. Am Ende des Tagesseminars stehen die Geschichte des Jagdschlosses und des Schönbuchs, dem ersten Naturpark Baden-Württembergs, im Mittelpunkt und auch wichtige Fragen: Was versteht man unter einem ‚Sauwetter‘? Oder warum der letzte deutsche Kaiser, eingeladen zur Jagd in Waldenbuch, hier statt Waldeslust den Waldesfrust erlebte?
Veranstaltungsort:
Waldenbuch, Museum der Alltagskultur, Treffpunkt 9:50 Uhr im Schloßhof
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Samstag, 12. Mai 2018
Seminarnummer:
38/19/18 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
von 10 bis 17 Uhr; inkl. Mittagessen

Kosten:
€ 25,00
Kontakt:
(0711) 164099-21, verena.demel@lpb.bwl.de


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten