Onlinespiele

Last Exit Flucht

Ein interaktiven Spiel des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR)

Ausgezeichnet mit dem multimedia & e-business Staatspreis 2006

Millionen von Menschen müssen aus ihrer Heimat fliehen, um vor Verfolgung, Haft und Folter sicher zu sein. Den Weg, den diese Menschen einschlagen, kann man im Online-Spiel des UN-Flüchtlingskommissariats simulieren.

Wie ist es, ein Flüchtling zu sein? Dieser Frage können Jugendliche ab 13 Jahren in einem interaktiven Spiel des UN-Flüchtlingskommissariats (UNHCR) nachgehen. Unter www.LastExitFlucht.org  dreht sich alles darum, was es bedeutet, seine Heimat verlassen und in einem fremden Land ganz von vorn anfangen zu müssen.

Zusätzlich bietet Last Exit Flucht Hintergrundinformationen zum Thema Flüchtlinge und Menschenrechte sowie einen Lehrerleitfaden mit zahlreichen Vorschlägen für den Einsatz im Unterricht



Zurück

Nach oben

 

Anmeldung u. Warenkorb

 

Hier finden Sie die Liste der von Ihnen bestellten Artikel und können Ihre Bestellung abschliessen
Zum Login / Warenkorb

 
 
 
 
 

Information

 

Vergriffene Print-Ausgaben von unseren Publikationen finden Sie im Downloadbereich

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 
 
 
 
 

Neueste Publikation

 
Landeskundliche Reihe Bd. 36 "Mut bewiesen"

Mut bewiesen - Widerstandbiographien aus dem deutschen Südwesten
Biographien über Menschen, die aus unterschiedlichen Motiven heraus Widerstand gegen die nationalsozialistische Terrorherrschaft geleistet haben
bestellen

 
 
 
 
 

Zeitschriften

 

DER BÜRGER IM STAAT

buergerimstaat.de

DEUTSCHLAND & EUROPA

deutschlandundeuropa.de

POLITIK & UNTERRICHT

politikundunterricht.de

mach’s klar!

lpb-bw.de/machs-klar.html