Deutschland & Europa

Rhône-Alpes - Partnerregion von Baden-Württemberg

Heft 48 - April 2004

Themen sind Zentralismus und Dézentralisation, Tourismus, Europäische Verkehrsplanung, Wirtschaftliche Brücken, Vier Motoren für Europa, Städte- und Schulpartnerschaften, Römisches Leben, Geschichte Savoyens, Lyon etc.

INHALT

Gruß- und Geleitworte
Autorinnen und Autoren
Porträt der Region Rhône-Alpes Bunte Vielfalt: "Im Flug" über die Partnerregion ? Mit der Bahn von Straßburg nach Lyon ? Fahrt durch die Geschichte ? Eine Region im Aufbruch ? Die Dépatements ? Die Region im Spannungsfeld zwischen Pariser Zentralismus und "Décentralisation" ? Die Wahlen auf verschiedenen Ebenen Tourismus als Wirtschaftsfaktor Europäische Drehscheibe des internationalen Verkehrs Rhône-Alpes und Baden-Württemberg Wirtschaftliche Brücken Die "Vier Motoren für Europa" ? Gemeinsame Erklärung des Landes Baden-Württemberg und der Region Rhône-Alpes Partnerschaften: Städtepartnerschaften im Überblick ? Städtepartnerschaft Reutlingen - Roanne ? Entstehung einer Schulpartnerschaft: Straubenhardt und Pont-de-Veyle Als Student und Wissenschaftler in Grenoble "Engere Bindung zwischen ... den Völkern Europas" Rhône-Alpes in der europäischen Geschichte Römisches Leben in Lugdunum und Vienna Eine Alpenregion im Blickfeld der Großmächte - Zeittafel von Savoyen Margarete von Österreich und die Abteikirche von Brou Lyon: eine europäische Metropole im Zeitraffer der Geschichte Lyon - Zentrum der Résistance Probleme der banlieue am Beispiel von Vénissieux Begegnungen und Entdeckungen La fresque des Lyonnais - bedeutende Persönlichkeiten aus Lyon Die Brüder Lumière und die Erfindung des Kinos Le Corbusier - eine Schülerin begegnet seinen Werken Literarische Streifzüge: auf den Spuren Stendhals in der Dauphiné Antoine de Saint Exupéry - ein Sohn der Stadt Lyon Das Beaujolais - abseits der großen Touren Weitere praktische Hinweise und (Web-)Adressen Thema des nächsten Heftes: Der Balkan
LpB
2004 , 68 Seiten
Der Artikel ist nicht lieferbar.

HTML-Ansicht Download PDF 2MB