LpB-Geschäftsbericht

EP Geschäftsbericht 2017

LpB-Direktor Lothar Frick schreibt im Vorwort:

„2016 war für die Landeszentrale ein ereignisreiches Jahr. Unsere Angebote zur Landtagswahl am 13. März wurden sehr gut angenommen; allein der „Wahl-O-Mat“ mit seinem Vergleich der politischen Positionen der zur Landtagswahl zugelassenen Parteien und Wählervereinigungen wurde 1,8 Millionen mal in Anspruch genommen. Das gilt ebenso für die 2016 erreichten 7 Millionen Nutzerinnen und Nutzer unserer Internetseiten.

Der Bedarf an politischen Informationen und politischer Bildung ist hoch, und er wird in Zeiten, in denen jedes Gerücht und jede Falschmeldung fast in Sekundenschnelle um den Erdball laufen, eher noch größer werden. Es gibt vielleicht nicht immer die eine unumstößliche Wahrheit, aber Faktenkenntnis und die sichere Beurteilung der Seriosität von Nachrichtenquellen sind mehr als hilfreich, wenn man politische Ereignisse wenigstens einigermaßen zielsicher einordnen und sich eine Meinung dazu bilden will. Dazu kann die politische Bildung wichtige Beiträge leisten."

INHALT:

1. Schlaglichter
 
2. Schwerpunkte 
2.1 Schwerpunkte bis 2021
2.2 Landtagswahl 2016
2.3 US-Präsidentschaftswahl 2016
2.4 Bundestagswahl 2017

3. Demokratie stärken
3.1 Das Landesprogramm „Demokratie stärken!“
3.2 Team meX
3.3 Bürgerschaftliches Engagement in der Flüchtlingshilfe
3.4 Gedenkstättenarbeit

4. Themen  4.1 Baden-Württemberg
4.2 Integration
4.3 Medienpädagogik
4.4 Europa und die Welt

5. Arbeitsfelder
5.1 Schülerwettbewerb des Landtags
5.2 Freiwilliges Ökologisches Jahr
5.3 Servicestelle Friedensbildung

6. Adressaten
6.1 Kinder und Jugendliche
6.2 Schulklassen
6.3 Frauen
6.4 Inklusion

7. Gedrucktes und Digitales
7.1 Druckerzeugnisse
7.2 Internet
7.3 Soziale Netzwerke

8. Methoden
8.1 E-Learning
8.2 Bildungsreisen

9. Internes
9.1 Tagungszentrum „Haus auf der Alb
9.2 Kommunikation, Marketing und Vertrieb 


ANHANG
  1. Zahl der Veranstaltungen 2012 bis 2016
  2. Zahl der Teilnehmenden 2012 bis 2016
  3. Teilnehmende nach Veranstaltungsarten 2015
  4. Veranstaltungen nach Arten 2016
  5. Veranstaltungen nach Zielgruppen 2016
  6. Veranstaltungen nach Themen 2015
  7. Veranstaltungen nach Dauer 2015
  8. Veranstaltungen nach Geschlecht und Arten 2016
  9. Einnahmen und Ausgaben für Sacharbeit 2012 bis 2016
  10. Erlöse nach Einnahmearten 2012 bis 2016
  11. Ausgaben nach Ausgabezwecken 2016
  12. Produktorientierte Kennzahlen 2011 bis 2016
  13. Personalstruktur zum 1.1.2017
  14. Mitglieder des Kuratoriums
  15. Weitere Gremien der Landeszentrale
  16. Partnerinnen und Partner (Auswahl)
  17. Adressen der Zentralen für politische Bildung
LpB
Stuttgart 2017 , 116 Seiten
Der Artikel ist lieferbar.
Download 11,3 MB
Preis: kostenlos
Anzahl: