FP JIM-Studie 2016

JIM = Jugend, Information, (Multi-)Media

Basisuntersuchung zum Medienumgang 12- bis 19-Jähriger in Deutschland

INHALT:

1.   Einführung und Methode

2.   Medienaustattung

3.   Freizeitaktivitäten

4.   Medienbeschäftigung in der Freizeit

5.   Glaubwürdigkeit der Medien

6.   Bücher und Lesen

7.   Radio, Musik, Spotify & Co.

8.   Technische Aspekte der Internetnutzung

9.   Inhaltliche Aspekte der Internetnutzung

10. WhatsApp, Instagram, Snapchat & Co.

11. TV, YouTube, Netflix & Co.

12. Wikipedia, Google & Co.
 
13. Digitale Spiele

14. Smartphone und Schule

15. Mobbing im Internet

16. Smartphone: Digitaler Stress oder Selbstbestimmung

17. Zusammenfassung

18. English Summary


www.mpfs.de
Herausgeber:
  • Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest
Kooperationspartner bei der JIM-Studie:
  • SWR Medienforschung
In Zusammenarbeit mit:
  • Bundeszentrale für politische Bildung
  • Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
  • Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz
  • Stiftung Lesen
  • ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft
Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest
Stuttgart 2016 , 64 Seiten
Der Artikel ist lieferbar.
Preis: kostenlos
Anzahl: