FP Asseburg/Busse: Nahostkonflikt

Asseburg/Buss: Der Nahostkonflikt. Geschichte, Positionen, Perspektiven

Sonderausgabe der Zentralen für politische Bildung (ZpB)

Der Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern steht seit Jahrzenten im Fokus der Weltöffentlichkeit. Die Autoren zeichnen anschauliche seine Geschichte nach und erläutern die unterschiedlichen Sichtweisen der Konfliktparteien. Sie beschreiben die wichtigsten Streitpunkte – von der Kontrolle über Jerusalem üben den Zugang zu Wasser bis zum Grenzverlauf – und erklären, warum die aktuellen innen- und außenpolitischen Konstellationen den Krisenherd nicht zur Ruhe kommen lassen.


INHALT:

 

I.     Einführung

II.   Stationen des Nahostkonflikts

III.  Friedensverhandlungen:
       Positionen und Lösungsansätze

IV.  Die Folgen des Arabischen Frühlings

V.   Optionen zur Regelung des Konflikts



Muriel Asseburg/Jan Busse
München 2016 , 128 Seiten
Der Artikel ist lieferbar.
Preis: 3,00 €
Anzahl: