FP Schmidt: Das politische System Deutschlands

3. aktualisierte und erweiterte Auflage 2016

Sonderausgabe der Zentralen für politische Bildung (ZpB)

Dieses Buch ist ein Wegweiser durch das politische System der Bundesrepublik Deutschland zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Sein Verfasser erläutert sowohl das Regelwerk, das die Verfassung der Politik vorgibt, als auch die Verfassungswirklichkeit. Ausführlich kommen die politischen Institutionen, deren Funktionsweise sowie der Prozess der politischen Willensbildung zu Wort. Zudem wird die Staatstätigkeit in den wichtigsten Feldern der Innen- und Außenpolitik und in ihren Wechselwirkungen mit den politischen Institutionen und Prozessen untersucht. Der Autor erörtert die Politik in Deutschland aus der Perspektive des internationalen und historischen Vergleichs und bewertet ihre Stärken und Schwächen.


INHALT:
Vorwort

Teil I: Politische Institutionen, Akteure und Willensbildung

  • Die Staatsverfassung der BRD
  • Wahlrecht und Wahlsystem
  • Wähler und Wahlverhalten
  • Politische Parteien und Parteiensystem
  • Intermediäre Organisationen: Interessenverbände und Massenmedien
  • Vom „negativen Parlamentarismus“ zum parlamentarischen Regierungssystem
  • Regieren im „halbsouveränen Staat“ die Exekutive des Bundes
  • Regieren im „halbsouveränen Staat“ Politik im Bundesstaat
  • Regieren mit Richtern
  • Deutschlands politische Führungsschicht

Teil II: Politikfelder

  • Außenpolitik
  • Politik mit Zweidrittelmehrheiten: Änderungen des Grungesetzes
  • Staatsfinanzen
  • Wirtschaftsverfassung und wirtschaftspolitische Ergebnisse
  • Sozialpolitik
  • Bildungspolitik
  • Umweltpolitik
  • Die „Politik des mittleren Weges“
  • Europäisierung des politischen Systems? Tendenzen und Grenzen

Teil III: Bilanz
  • Leistung und Mängel der Politik in Deutschland


München 2017 , 544 Seiten
Der Artikel ist lieferbar.
Preis: 6,50 €
Anzahl: