Schriften zur politischen Landeskunde Baden-Württembergs

 
1975 rief die Landeszentrale für politische Bildung die Buchreihe „Schriften zur politischen Landeskunde Baden-Württembergs“ ins Leben. Mit einem umfassenden Themenspektrum, das von der Geschichte und Politik des Landes über Geografie, Wirtschaft und Gesellschaft bis hin zu Kirchen, Medien und Kultur einen weiten Bogen spannt, vermittelt die Schriftenreihe verständlich, verlässlich, sachlich und überparteilich landeskundliche Informationen über den Südwesten Deutschlands.


Die Reihe ist so facettenreich wie das Land Baden-Württemberg und seine Menschen. Sie ist selbst zum „Begriff“ geworden, und manche der vorgelegten Bände sind inzwischen Standardwerke. Die anhaltende Nachfrage von den Bürgerinnen und Bürgern des Landes, aus benachbarten Ländern und aus dem Ausland bestätigt dies und ist der Landeszentrale für politische Bildung Bestätigung und Ansporn zugleich.


Politik & Unterricht

Die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift Politik & Unterricht versteht sich als Hilfe für die Praxis der politischen Bildung. P&U wendet sich an Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten sowie an Träger und Akteure der außerschulischen Bildung. Die Themen der Hefte orientieren sich an den Bildungsplänen des Landes Baden-Württemberg, greifen aber immer wieder auch darüber hinausgehende Themen auf. Zusätzlich erscheinen unregelmäßig Sonderhefte (P&U aktuell) zu besonderen Themen wie Wahlen und Jubiläen.

Homepage: www.politikundunterricht.de