Stellenangebote:


Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg betreibt 30 Internetportale. In der Abteilung 4 Medien und Methoden ist im Bereich der Online Medien zur Unterstützung der Online Redaktion ab März 2017 die Stelle des/der

Online Redakteur/in

in Teilzeit (50 %), in Entgeltgruppe 11 TV-L zu besetzen. Die Besetzung erfolgt befristet, als Mutterschafts- und Elternzeitvertretung, zunächst bis 31.12.2017. Dienstort ist Stuttgart.

Der Aufgabenbereich der Online Redaktion umfasst schwerpunktmäßig folgende Arbeiten:

  • Redaktionelle Betreuung, Pflege und inhaltliche Weiterentwicklung des LpB-Internetauftritts
  • Verfassen eigener und redigieren externer Beiträge
  • Kontinuierliche Recherche neuer Themen und Inhalte inkl. Bildmaterial
  • Unterstützung bei der Themenplanung und Konzeption von Sonderseiten
  • Pflege und konzeptionelle Weiterentwicklung des LpB-Auftritts im Bereich Social Media (Facebook, Twitter, Instagram)
  • Bearbeitung von Grafiken und Bildern
  • Bild-Recherche und Beschaffung der Nutzungsrechte

Diese vielseitigen Tätigkeiten erfordern Selbstständigkeit bei der Entwicklung und Aufbereitung von Themen, Kreativität, Flexibilität und Organisationstalent. Die Bewerber/innen sollen über eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, Sicherheit in der deutschen Sprache und Spaß am Texten sowie über ein hohes Maß an Eigeninitiative verfügen.

Wir setzen einen versierten Umgang mit Adobe Photoshop und MS Office voraus. Erfahrungen im Umgang mit dem Content-Management-System Typo3 und HTML-Kenntnisse sind erwünscht. Einstellungsvoraussetzung ist ein Hochschulabschluss (Kommunikations-, Geistes- oder Sprachwissenschaften bzw. Journalismus).

Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbung bis spätestens 29.01.2017 auf elektronischem Weg (Unterlagen bitte in einer PDF-Datei mit max. 5 MB) an folgende E-Mail-Adresse:
personal@remove-this.lpb.bwl.de

Die Bewerbungsgespräche finden am 08.02.2017 statt. Bitte halten Sie sich diesen Termin frei.

Weitere Auskünfte erteilt zu Fachfragen Herr Herterich, Tel. 0711.164099-14, und zu arbeitsver-traglichen Fragestellungen Frau Gogel, Tel. 0711.164099-13.


Praktika

Sie können sich weiterhin für Praktika bei uns bewerben.


Teamerinnen/Teamer für den Regierungsbezirk Tübingen

Für die Durchführung von Politischen Tagen an Schulen im Regierungsbezirk Tübingen im Schuljahr 2016/17 und später suchen wir ab sofort nach engagierten und interessierten Teamerinnen und Teamern im Alter von 18-30 Jahren.
weitere Informationen



Nach oben


 

Geschäftsbericht 2016

 

"Am Puls der Zeit" - die Aktivierung von Gruppen von Bürgerinnen und Bürgern über  Fortbildungsprogramme, die Beratung zivilgesellschaftlicher Initiativen, die Qualizierung für bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement und nicht zuletzt die Vernetzung der Akteurinnen und Akteure auf den Arbeitsfeldern einer sehr stark von freiwilligem Engagement geprägten modernen Gesellschaft beeinflussen unsere Arbeit wie nie zuvor. Das „klassische“ Wochenendseminar zu einem politischen Thema haben wir natürlich weiterhin im Angebot, ebenso bleibt die Vermittlung von Wissen Basis unseres Tuns, aber die oben genannten Aspekte schieben sich immer mehr in den Vordergrund.
Download (9,2 MB)

 
 
 
 
 

Team meX

 

Sensibilisieren, aufklären und das Werkzeug für zivilcouragiertes Handeln gegen Rechtsextremismus und islamistischen Extremismus vermitteln, das ist das Ziel des Fachbereichs Extremismusprävention.
www.team-mex.de

 
 
 
 
 

politische-bildung.de

 
Politische Bildung Online

Das Informationsportal zur politischen Bildung
www.politische-bildung.de

 
 
 
 

© 2017 Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
www.lpb-bw.de