Renaissance des Populismus in Europa

Schleichendes Gift der Demokratie?

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Nicht nur in Deutschland, in nahezu allen europäischen Gesellschaften gewinnen populistische und europaskeptische Parteien an Einfluss. Populisten verstehen!? Was auf den ersten Blick eindeutig erscheint, wird bei näherer Betrachtung oft schwammig. Wo fängt Populismus an und wann endet freie Meinungsäußerung? Wie viel Populismus verträgt eine demokratische Gesellschaft? Wie wird sie dadurch verändert? Und wie begegnet man Populismus am besten? Fragen über Fragen - wir gehen im Rahmen unseres Seminars der Sache auf den Grund.
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 8. Dezember 2017 - Sonntag, 10. Dezember 2017
Seminarnummer:
23/49/17 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
in Zusammenarbeit mit der GFGZ (Neuhausen am Rheinfall , Schweiz)/

Kosten:
€ 90,00
Kontakt:


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten