Workshop zur Bundestagswahl 2017

Fokus Bundestagswahl

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Für die anstehende Bundestagswahl am 24. September 2017 führt der Fachbereich Poli-tische Tage der Landeszentrale für politische Bildung verschiedene Formate für Schüle-rinnen und Schüler sowie Auszubildende durch. Dabei wird unter anderem auch mit den Schulen des Internationalen Bundes Süd (IB Süd) kooperiert.
Das Thema Bundestagswahl wird den verschiedenen Kursgruppen des IB Süd in einem Workshop mit spielerischen Elementen, handlungsorientierten Methoden und Informationen näher gebracht.
Anhand von Konfliktlinien zwischen den verschiedenen Parteien können die Teilnehmen-den herausfinden, welche Inhalte und Positionen die Parteien vertreten. Zudem wird im Köpfe-Spiel erlernt, welche Spitzenkandidaten für die jeweiligen Parteien zur Wahl antreten.
Veranstaltungsort:
IB Berufliche Schule Tübingen
Status:
Ausgebucht
Datum:
Mittwoch, 20. September 2017
Seminarnummer:
53/38b/17 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:

Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:
(0711) 164099-84, elena.lauk@lpb.bwl.de


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Weiterbildung unabhängig von Zeit und Ort.
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten