Planspiel Stuttingen

Ein kommunalpolitisches Planspiel für Jugendliche

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
In dem Planspiel 'Stuttingen' schlüpfen die Jugendlichen in unterschiedliche Rollen, setzen sich mit kommunalpolitischen Themen auseinander und diskutieren ihre eigenen Vorschläge. Dazu spielen sie Gemeinderäte, Stadtverwaltung und Jugendgemeinderäte, die in Gemeinderatssitzungen über Anträge abstimmen und Lösungen finden müssen. Die Teilnehmenden erfahren und erleben, was Demokratie in ihrem Ort bedeutet und welche Möglichkeiten sie haben, Einfluss auf den politischen Prozess zu nehmen.
Veranstaltungsort:
Schulzentrum Grenzach-Wyhlen, Kantstraße 1, 79639 Grenzach-Wyhlen
Status:
Ausgebucht
Zielgruppe:
Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse des Schulzentrums Grenzach-Wyhlen
Datum:
Donnerstag, 12. Oktober 2017 - Freitag, 13. Oktober 2017
Seminarnummer:
34/41c/17 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:
(0711) 164099-24, claudia.kornau@lpb.bwl.de


 

Stuttingen - ein kommunalpolitisches Planspiel

 

Planspiel zur Kommunalpolitik an Haupt- und Werkrealschulen ab der 8. Klasse. Ein Angebot des Fachbereiches Jugend und Politik
mehr Informationen

 
 
 
 
 

Workshop-Reihe: Beteiligungs-Dings

 

Kommunale Kinder-und Jugendbeteiligung in BW
Aktueller Workshop: Kinder- und Jugendbeteiligung im ländlichen Raum am 18. Oktober 2017 in Sigmaringen
Info und Anmeldung

 
 
 
 
 

Studie: Jugendbeteiligung BW

 

Studie zur kommunalen Jugendbeteiligung in Baden-Württemberg 2015

Download der Studie als PDF ( 4,8 MB)

 
 
 
 
 

Bürgerbeteiligung