ZQ1/18 Modul 2 Kursleiter/-in im Orientierungskurs

Ergänzende Qualifizierung von Lehrkräften im Orientierungskurs

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Die Landeszentrale für politische Bildung hat 160 Orientierungskurse nach dem i-punkt-Konzept durchgeführt und evaluiert, Kursleiter/innen ausgebildet und ein Set von Lernmedien entwickelt (Informationen unter www.i-punkt-projekt.de).
Die Qualifizierung umfasst folgende Bestandteile:
Baustein 1 Rahmenbedingungen: Das Curriculum für den Orientierungskurs, Standards, Lernwege, Zeitbudget, Verbindung zum Sprachkurs, Lernzielkontrolle und Testvorbereitung
Baustein 2 Grundlagen politischer Bildung: Leitbilder und Leitprinzipien
Baustein 3 Methoden im Orientierungskurs: Elementarisierung, Visualisierung, exemplarisches Lernen, Lernen am Modell; Binnendifferenzierung, biografischer Ansatz zur Geschichtsvermittlung
Baustein 4 Unterrichtsplanung: Analyse von Unterrichtsmaterialien, Planung, Erprobung und Reflektion von Unterrichtssequenzen
Baustein 5 Fachwissen: Politik in der Demokratie, Geschichte nach 1945
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
Ausgebucht
Zielgruppe:
Kursleiter/-innen im Orientierungskurs mit BAMF-Zulassung nach Paragraph 15/1 oder 15/2
Datum:
Freitag, 16. März 2018 - Sonntag, 18. März 2018
Seminarnummer:
22/11/18 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
GRUNDLAGE FÜR DIE ZERTIFIZIERUNG (BAMF): Zulassung als Lehrkraft für den Integrationskurs; Präsenz an beiden Wochenendseminaren./

Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:


 

Auf der Flucht - Ist das unser Problem?

 

Vier Seiten nennen in kurzen Texten die unterschiedlichen Gründe für Flucht oder informieren in übersichtlichen Schaubildern und Graphiken über die Fluchtzahlen weltweit. Ein Arbeitsvorschlag veranschaulicht die Vielfalt an Meinungen zum Thema und regt zur eigenen Urteilsbildung an. Wichtige Begriffe wie Politische Verfolgung, Asyl, Duldung oder Genfer Flüchtlingsabkommen erklärt schließlich ein Glossar.
Download

 
 
 
 
 

Kursbuch "miteinander leben"

 
miteinander leben

Unterrichtsmaterial für Orientierungs- und Sprachkurse
(6. überarbeitete Auflage 2017)
mehr

 
 
 
 
 

Leben in Deutschland

 

Basiswissen für Orientierungskurse mit Flüchtlingen. Alle Texte sind in einfacher Sprache verfasst und mit einer Vielzahl von Fotos und Zeichnungen kombiniert.
bestellen

 
 
 
 
 

Flüchtlinge, Asyldebatte und Fremdenfeindlichkeit

 
Flüchtlinge, Asyldebatte und Fremdenfeindlichkeit

Zuwanderung und die damit verbundenen Diskussionen um Fremdenfeindlichkeit und Populismus
mehr

 
 
 
 
 

Migration in Europa

 

Migrations- und Integrationsprozesse in Europa
mehr

 
 
 
 
 

Planspiel

 

Festung Europa.
Asyl- und Flüchtlingspolitik in der EU. Ein Planspiel
Download

 
 
 
 
 

Planspiel

 

Flüchtlinge willkommen?
Flüchtlingspolitik und Willkommenskultur vor Ort gestalten

Im Planspiel wird eine Einwohnerversammlung simuliert, bei der es darum geht, wie eine Kommune mit der Aufnahme von Flüchtlingen umgeht und wie Willkommenskultur und Integration vor Ort gelingen kann.
Bestellen

 
 
 
 
 

Das Integrationsprojekt der Landeszentrale für politische Bildung

 

i-punkt ist das Integrationsprojekt der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. i-punkt gibt das Kursbuch "miteinander leben" heraus und entwickelt weitere Lernmedien für Orientierungs- und Sprachkurse. Es bietet Kursleiterqualifizierungen im Rahmen von zwei Wochenenden an und ist vom  Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Träger der Lehrkräftequalifizierung für Kursleiter/innen im Orientierungskurs akkreditiert.

www.i-punkt-projekt.de