Politische Bildung im öffentlichen Auftrag

Die Landeszentrale für politische Bildung stellt sich vor

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Welches sind die Aufgaben der politischen Bildungsarbeit im Allgemeinen und der Landeszentrale für politische Bildung im Besonderen? Dies ist die Leitfrage einer Informationsveranstaltung für Referendarinnen und Referendare, die einen Einblick in die Arbeit der Landeszentrale für politische Bildung vermittelt. Im ersten Teil werden kurz die Grundlagen der Arbeitsweise und die aktuellen Angebote der LpB vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Angeboten für den schulischen Bereich. Im zweiten Teil wenden wir uns ausgewählte Methoden der politischen Bildungsarbeit zu. Sie werden vorgestellt, teilweise ausprobiert und anschließend hinsichtlich des eigenen Unterrichts reflektiert.
Veranstaltungsort:
Heidelberg, Seminarraum der Außenstelle
Status:
Abgelaufen
Datum:
Mittwoch, 10. Januar 2018
Seminarnummer:
56/02/18 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
Weitere Informationen unter www.lpb-heidelberg.de

Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:
(06221) 6078-0, torsten.boehm@lpb.bwl.de


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten