Ethik und Werte

DossiersPublikationenVeranstaltungen

Von Hogwarts nach Wakanda

Eine Reise zu Demokratie und Werten in modernen Mythen.

Kurzbezeichnung:
Die bunte Seite der Macht - Was wir von Sith und Jedi über Vielfalt lernen können

Star-Wars-Fans wissen genau: Wenn Laserschwerter summend aufeinander prallen, ist der Kampf zwischen der hellen und der dunklen Seite der Macht wieder in vollem Gange. Auf die dunkle Seite wechseln, ist für wahre Jedi dabei unvorstellbar. Doch was definieren wir eigentlich als Gut und warum fiebern wir für manche Werte oder Haltungen mit und lehnen andere ab? Wie viele Zwischentöne sind erlaubt, ja sogar notwendig, um Vielfalt und Toleranz tatsächlich leben zu können?
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 22. September 2019
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstraße 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Digitale Ethik

Unsere digitale Realität braucht ethische Entscheidungen - Wie wollen wir leben?

Kurzbezeichnung:
Wie selbstverständlich nutzen wir heutzutage Smartphones, Apps oder googeln Wissenswertes. Die technologischen Entwicklungen werfen auch zahlreiche ethische Fragen auf.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Mittwoch, 25. September 2019 - Mittwoch, 23. Oktober 2019
Veranstaltungsort:
Auftaktveranstaltungen am 25. Septemberr 2019 in Stuttgart,
danach vier Wochen Online Phase am eigenen PC
Kosten:
€ 60,00

Von Hogwarts nach Wakanda

Eine Reise zu Demokratie und Werten in modernen Mythen.

Kurzbezeichnung:
Mach Dir die Welt, wie sie Dir gefällt - Was Pippi, Annika und Tommy uns über den Sinn und Unsinn von Regeln beibringen

Vom superstarken Mädchen Pippi Langstrumpf haben schon Generationen von Kindern gelernt, dass drei mal drei sechs ergibt. Regeln scheinen für Pippi einfach nicht zu gelten. Oder etwa doch? Was sagen Annika und Tommy dazu, wenn Pippi so viele Süßgkeiten isst wie sie möchte oder ihr eigenes Flugzeug baut? Und ist es eigentlich normal, dass ein Mädchen so stark ist? Welche Regeln wir in unserem Alltag finden, ob diese für Mädchen und Jungen immer gleich sind und wie sinnvoll oder unsinnig diese sind, wollen wir auf einer Reise von Stuttgart ins Taka-Tuka-Land entdecken. Zusammen mit Pippi, Annika und Tommy fragen wir uns dabei, was eigentlich normal ist und wie wir uns eine Welt machen würden, die uns gefällt.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 13. Oktober 2019
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstraße 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Digitale Ethik

Unsere digitale Realität braucht ethische Entscheidungen - Wie wollen wir leben?
In Kooperation mit der KiLAG (Kirchliche Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Baden-Württemberg)

Kurzbezeichnung:
Wie selbstverständlich nutzen wir heutzutage Smartphones, Apps oder googeln Wissenswertes. Die technologischen Entwicklungen werfen auch zahlreiche ethische Fragen auf.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Donnerstag, 24. Oktober 2019 - Mittwoch, 20. November 2019
Veranstaltungsort:
Auftaktveranstaltungen am 24. Oktober 2019 in Ludwigsburg, Tuttlingen oder Heubach (Kurs Ostalb),
danach vier Wochen Online Phase am eigenen PC

Auftaktveranstaltungen am 25. Oktober 2019 in Offenburg oder Boxberg-Unterschüpf,
danach vier Wochen Online Phase am eigenen PC
Kosten:
€ 60,00

Von Hogwarts nach Wakanda

Eine Reise zu Demokratie und Werten in modernen Mythen.

Kurzbezeichnung:
The Avengers - Gemeinsam sind wir stark?! Retten wir unser Team oder gleich die ganze Welt?

Auf wessen Seite stehst du? Captain America und Iron Man spalten die Avengers in zwei Lager. Und nichts kann die beiden wieder zusammenbringen - nicht einmal der Kampf gegen ihren bisher größten Gegner. Doch im Alleingang können die Superhelden das Böse nicht besiegen. Denn wie wir alle sind auch die größten Helden nur gemeinsam stark.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 10. November 2019
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstraße 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.

Von Hogwarts nach Wakanda

Eine Reise zu Demokratie und Werten in modernen Mythen.

Kurzbezeichnung:
Welt retten für Alle - Welche Kräfte uns im Alltag zu Superheld*innen machen.

Gotham City, Taka-Tuka-Land und Hogwarts - all diese Orte haben ihre persönlichen Superheld*innen, die zaubern können, unbändige Muskelkraft beweisen oder ihr eigenes Leben riskieren, um anderen Menschen Gutes zu tun. Und wir? Leben wir in einer Welt, in der wir Helde*innen brauchen? Wenn ja, welche Kräfte müssen diese haben? Gemeinsam wollen wir uns der Frage widmen, wie wir selbst zu Held*innen des Alltags werden können - ganz ohne Cape und Zauberei.
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Sonntag, 8. Dezember 2019
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Merlin, Augustenstraße 72, 70178 Stuttgart

Die Teilnahme ist kostenlos.