DossiersPublikationenVeranstaltungen

ZQ2/19 Modul 2 Kursleiter/-in im Orientierungskurs

Ergänzende Qualifizierung von Lehrkräften im Orientierungskurs

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Die Landeszentrale für politische Bildung hat 160 Orientierungskurse nach dem i-punkt-Konzept durchgeführt und evaluiert, Kursleiter/innen ausgebildet und ein Set von Lernmedien entwickelt (Informationen unter www.i-punkt-projekt.de).
Die Qualifizierung umfasst folgende Bestandteile:
Baustein 1 Rahmenbedingungen: Das Curriculum für den Orientierungskurs, Standards, Lernwege, Zeitbudget, Verbindung zum Sprachkurs, Lernzielkontrolle und Testvorbereitung
Baustein 2 Grundlagen politischer Bildung: Leitbilder und Leitprinzipien
Baustein 3 Methoden im Orientierungskurs: Elementarisierung, Visualisierung, exemplarisches Lernen, Lernen am Modell; Binnendifferenzierung, biografischer Ansatz zur Geschichtsvermittlung
Baustein 4 Unterrichtsplanung: Analyse von Unterrichtsmaterialien, Planung, Erprobung und Reflektion von Unterrichtssequenzen
Baustein 5 Fachwissen: Politik in der Demokratie, Geschichte nach 1945
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
Ausgebucht
Zielgruppe:
Kursleiter/-innen im Orientierungskurs mit BAMF-Zulassung nach Paragraph 15/1 oder 15/2
Datum:
Freitag, 28. Juni 2019 - Sonntag, 30. Juni 2019
Seminarnummer:
24/26/19 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
GRUNDLAGE FÜR DIE ZERTIFIZIERUNG (BAMF): Zulassung als Lehrkraft für den Integrationskurs; Präsenz an beiden Wochenendseminaren.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:


Nach oben