Konflikttraining

DossiersPublikationenVeranstaltungen

Aktiv gegen Sexismus und Rassismus

Argumentationstraining für Frauen

Kurzbezeichnung:
Sexismus ist in unserer Gesellschaft alltäglich. Er umfasst Diskriminierungen in Beruf, Beziehungen, Freizeit und anderen Räumen. Das Argumentationstraining bietet Frauen die Möglichkeit, sich in der Positionierung gegen Sexismus zu üben und Gegenstrategien zu entwickeln. Ferner soll das Zusammenwirken von Sexismus und Rassismus thematisiert werden, wobei das multimethodisch angelegte Seminar auf aktive Beteiligung setzt.
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Freitag, 29. November 2019 - Sonntag, 1. Dezember 2019
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Kosten:
€ 90,00
Erläuterungen:
(Ermäßigung möglich)

Nach oben