Die Freiheit der Andersdenkenden?!

Ein Gespräch nach Sokratischer Methode

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Individuelle Freiheit und damit auch Meinungsfreiheit gewinnen immer mehr Gewicht und öffentliche Anerkennung. Aber häufig wird darunter nur die eigene Meinung verstanden, die durchgesetzt werden soll. Wie steht es also wirklich mit unserer Fähigkeit, Anderen dasselbe zuzugestehen? Sind wir tatsächlich bereit und wenn ja, bis zu welcher Grenze, Freiheit als Freiheit des Andersdenkenden zu leben und Kompromisse in Debatten als positiv zu erleben? Solchen Fragen wollen wir – ausgehend von Erfahrungen der Teilnehmenden – im Sokratischen Gespräch nachgehen, mit dessen Hilfe die Argumentationsfähigkeit verbessert und aktives Zuhören geübt werden soll. Die einzigen Voraussetzungen für das Sokratische Gespräch sind die Bereitschaft, gemeinsam mit Anderen nachzudenken und offen zu kommunizieren.
Veranstaltungsort:
Haus auf der Alb, Bad Urach
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 14. Februar 2020 - Sonntag, 16. Februar 2020
Seminarnummer:
23/07/20 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Kosten:
€ 100,00
Kontakt: