So gesehen - eine Welt ohne Licht!

Ein Aktionstag um Inklusion zu erleben

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Die Schülerinnen und Schüler erleben direkt, ungefiltert und im Selbstversuch, wie sich Menschen ohne visuelle Reize im Alltag zurechtfinden. Mittels Simulationsbrillen lernen sie neue Perspektiven einzunehmen.
Blinde und sehbehinderte Menschen laden in Dialog- und Begegnungsinseln 'normalsichtige' Kinder und Jugendliche dazu ein, den Tast,- Hör- und Geruchssinn einzusetzen und vermitteln hautnah neue und spannende Sinneserlebnisse ohne Lichteinflüsse. Dabei müssen die Teilnehmenden Gläser füllen und lernen sich mit dem Blindenstock zu bewegen. Sie erfahren wie blinde und sehbehinderte Menschen Smartphones und weitere technische Hilfen nutzen.
Eine dazugehörige Vor- und Nachbereitung mit allen Beteiligten hilft beim Abbau von Barrieren und fördert den konstruktiven Umgang zwischen Menschen mit und ohne Sehbehinderungen.
Veranstaltungsort:
Steinbergschule Stuttgart
Status:
Ausgebucht
Datum:
Dienstag, 21. April 2020
Seminarnummer:
53/17g/20 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:

Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:
(0711) 164099-84, elena.lauk@lpb.bwl.de