40. Stuttgarter Tage der Medienpädagogik. Facing the Future

Perspektiven der Medienpädagogik in einer digitalisierten Welt

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Das Digitale erweist sich als starke verändernde Kraft in allen gesellschaftlichen Bereichen.Der Medienpädagogik kommt angesichts dieser Prozesse ein neuer Stellenwert zu. In einem Festakt wollen wir die Geschichte der Medienpädagogik und dieser Veranstaltung rückblickend reflektieren und mit Ihnen feiern. Am zweiten Tag werden wir die neuen zukünftigen Arbeitsfelder der Medienpädagogik in Vorträgen skizzieren, daraus Aufgaben ableiten und in den Workshops beispielhafte und interessante Projekte vorstellen.
Veranstaltungsort:
70599 Stuttgart, Paracelsusstraße 91
Akademie der Diozese Rottenburg-Stuttgart
Tagungshaus Hohenheim
Status:
freie Plätze vorhanden
Datum:
Dienstag, 14. März 2017 - Mittwoch, 15. März 2017
Seminarnummer:
41/11/17 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
für Tagesgäste am Festakt 14. März kostenlos
für Teilnehmende 14. u. 15. März mit Übernachtung im EZ u. Frühstück 75,- €/

Kosten:
€ 75,00
Erläuterungen:
Studierende entrichten bei zweitägiger Teilnahme ohne Übernachtung den ermäßigten Teilnahmebeitrag in Höhe von 21,- EURO
Kontakt:


 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten