Wie sicher ist Europa?

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Sicherheit und Verteidigung nach außen für die Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten, ist eine der Hauptaufgaben moderner Territorialstaaten. In der Zwischenzeit sind der Europäischen Union viele Aufgaben übertragen worden, die traditionell von den einzelnen Staaten ausgeführt wurden. Wie aber sieht es in Fragen der Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik aus? Hier bewegen sich die europäischen Staaten nur zögerlich aufeinander zu. Das Seminar will sich dieser schwierigen und umstrittenen Problematik widmen, um ein in der breiten Öffentlichkeit wenig beleuchtetes, aber wichtiges Thema zu analysieren und zu diskutieren.
Veranstaltungsort:
Bad Urach, Haus auf der Alb
Status:
Abgelaufen
Datum:
Freitag, 20. Juli 2018 - Sonntag, 22. Juli 2018
Seminarnummer:
23/29/18 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Kosten:
€ 90,00
Kontakt:


Premium-Angebot

das gedruckte Programmheft jetzt online abonnieren und den Vorteil genießen ganzjährig per E-Mail über aktuell hinzukommende Veranstaltungen informiert  zu werden - dann füllen Sie jetzt dieses Online-Formular aus.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

Datenschutz

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten