Richter als 'Ersatzgesetzgeber'?

Ein Besuch beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Dreiprozenthürde bei der Europawahl, ESM, und Fiskalpakt und Anleihenkaufprogramm der EZB - das sind Themen der Politik, mit denen sich das oberste Gericht der Bundesrepublik Deutschland zu beschäftigen hatte. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wacht als Hüter der Verfassung seit seiner Gründung 1951 über die Einhaltung des Grundgesetzes und genießt ein hohes Ansehen. Es gilt im internationalen Vergleich als eines der politisch einflussreichsten Gerichte. Ein Vortrag über Stellung, Organisation und Aufgaben des Bundesverfassungsgerichts wird in die Thematik einführen. Fragen sind willkommen. Es schließt sich eine Besichtigung des Sitzungsgebäudes an. Mit einer Stadtführung nachmittags zu Stationen der Straße der Demokratie und zum ersten deutschen Parlamentsgebäude können wir in Karlsruhe unsere Eindrücke vertiefen.
Veranstaltungsort:
Karlsruhe
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Datum:
Mittwoch, 16. Mai 2018
Seminarnummer:
23/20a/18 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
Mindestteilnahmezahl 20;
Es gelten strenge Sicherheitsbestimmungen.
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich
Bitte Geburtsdatum bei der Anmeldung angeben.
Zeitrahmen: ca. 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr (Bus ab Stuttgart, Rotebü

Kosten:
€ 45,00
Erläuterungen:
Leistungen: Bus ab Stuttgart/Karlsruhe/Stuttgart, Reiseleitung, Programm, Mindestteilnahmezahl 20 Personen
Anmeldung bitte schriftlich, Nachfragen über Telefon 07125-152-148
Kontakt:


Premium-Angebot

das gedruckte Programmheft jetzt online abonnieren und den Vorteil genießen ganzjährig per E-Mail über aktuell hinzukommende Veranstaltungen informiert  zu werden - dann füllen Sie jetzt dieses Online-Formular aus.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten