Straßburg - europäische Metropole

Bildungsfahrt nach Straßburg

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Europa ist unsere Zukunft und über die europäische Zukunft wird nicht zuletzt in Straßburg entschieden. Die Stadt ist eine europäische Metropole. Sie ist Sitz des Europäischen Parlaments, das seit 1979 von den EU-Bürgerinnen und -Bürgern direkt gewählt wird. Unser Programm beinhaltet den Besuch des EU-Parlaments, das Gespräch mit einem Mitglied des Europaparlaments sowie eine Führung durch die Straßburger Altstadt. Geprägt von deutschen und französischen Einflüssen ist Straßburg, Partnerstadt von Stuttgart, eine faszinierende Zeugin des europäischen kulturellen Erbes.
Die Fahrt wird in Zusammenarbeit mit dem Europe Direct Informationszentrum Stuttgart durchgeführt.
Veranstaltungsort:
Straßburg, Frankreich
Status:
Ausgebucht
Datum:
Mittwoch, 24. Oktober 2018
Seminarnummer:
23/43/18 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
Reisepass oder Personalausweis erforderlich.
Bitte Geburtsdatum sowie Art des Ausweises, Ausweis Nr. und Nationalität bei der Anmeldung angeben; Selbstverpflegung; Zeitrahmen 7/ 8.00 Uhr - ca. 19/20.00 Uhr

Kosten:
€ 55,00
Erläuterungen:
Auszubildende, Studenten 30,00 EUR. Bus ab/bis Stuttgart, Führungen, (Selbstverpflegung).
Reiseleitung: Thomas Schinkel, LpB; Dr. Stefanie Woite-Wehle, Europe Direct Informationszentrum Stuttgart
Kontakt:


Premium-Angebot

das gedruckte Programmheft jetzt online abonnieren und den Vorteil genießen ganzjährig per E-Mail über aktuell hinzukommende Veranstaltungen informiert  zu werden - dann füllen Sie jetzt dieses Online-Formular aus.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

Datenschutz

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten