Politikdidaktische Ansätze

Spielerische Methoden auf dem Prüfstand

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Im Rahmen der schulischen Angebote bietet die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) u.a. auch verschiedene spielerische Formate an. Hierzu zählen unterschiedliche Plan- und Rollenspiele, Talkshows und Diskussionsrunden, aber auch Entscheidungsspiele oder Wissenquize und Rätsel. An ausgewählten Methoden, die vorgestellt und zumindest kurz getestet werden, gehen wir der Frage nach, wie solche Formate in Bildungsprozesse eingebettet werden können und welche Vor- und Nachteile, aber auch Herausforderungen beim Einsatz solcher Methoden entstehen. Außerdem wird diskutiert, ob und wie sich verschiedene fachdidaktische Ansätze in diesen Methoden wiederfinden.
Veranstaltungsort:
Karlsruhe
Status:
Abgelaufen
Datum:
Mittwoch, 17. Januar 2018
Seminarnummer:
56/03g/18 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
Weitere Informationen unter www.lpb-heidelberg.de

Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:
(06221) 6078-0, torsten.boehm@lpb.bwl.de


Premium-Angebot

das gedruckte Programmheft jetzt online abonnieren und den Vorteil genießen ganzjährig per E-Mail über aktuell hinzukommende Veranstaltungen informiert  zu werden - dann füllen Sie jetzt dieses Online-Formular aus.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

Datenschutz

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten