Klosterland Oberschwaben

Oberschwabenseminar

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Mit Recht wurde im 18. Jahrhundert Oberschwaben gerne als ‚des Reiches Pfaffenwinkel‘ bezeichnet, denn gut ein Drittel der Region gehörte zu den reichsunmittelbaren Klosterterritorien. Bei Fahrten durch die oberschwäbischen Lande stellt der Reisende sehr schnell fest, dass sich hier teils pompöse Klosteranlagen aneinanderreihen, die ihresgleichen suchen. Deutliche Zeichen der gegenreformatorischen Bewegung. Das Bild der Landschaft wird durch diese Architektur geprägt, die Menschen durch das Leben im Schatten der Klostersilhouette ebenso. Im Wochenendseminar in Bad Waldsee werden nicht nur markante Reichsstifte vorgestellt, sondern wir tauchen ein in die Vielfalt der in Oberschwaben angesiedelten Ordensgemeinschaften, ihre Struktur mit den unterschiedlichsten religiösen Zielen vom Mittelalter bis heute. Am Exkursionstag am Samstag stehen kulturgeschichtliche Aspekte im Vordergrund. Wir besuchen ein Benediktiner-, ein Zisterzienser-, ein Prämonstratenser- und ein Bettelordenskloster und betten die Besichtigungen in den jeweiligen historischen Kontext ein. Zwei Franziskanerinnen aus dem Kloster Bad Waldsee-Reute stellen im Gespräch die Rolle der Barmherzigen Schwestern heute vor. Auf der einen Seite steht das segensreiche Engagement in sozialen und karitativen Einrichtungen, auf der andern Seite steht die existenzielle Sorge um den klösterlichen Nachwuchs. So spannt sich der Bogen vom mittelalterlichen Reichskloster bis hin zur aktuellen Situation der Klöster und ihrer Daseinsberechtigung in Oberschwaben.
Veranstaltungsort:
Bad Waldsee, Schwäbische Bauernschule
Status:
Ausgebucht
Datum:
Freitag, 7. September 2018 - Sonntag, 9. September 2018
Seminarnummer:
38/36/18 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
von Freitag 18 Uhr bis Sonntag 13 Uhr; inkl. Busfahrt am Samstag

Kosten:
€ 170,00
Kontakt:
(0711) 164099-21, verena.demel@lpb.bwl.de


Premium-Angebot

das gedruckte Programmheft jetzt online abonnieren und den Vorteil genießen ganzjährig per E-Mail über aktuell hinzukommende Veranstaltungen informiert  zu werden - dann füllen Sie jetzt dieses Online-Formular aus.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten