Jüdisches Leben im Bodenseeraum

Exkursionsseminar am Hochrhein und am Untersee

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Über achthundert Jahre jüdisches Leben haben in der Bodenseeregion deutlich sichtbare Spuren hinterlassen, die auch die wiederholten Vertreibungen nicht haben auslöschen können. Im Gegenteil, sichtbares Zeichen heutigen jüdischen Lebens wird die in Konstanz geplante neue Synagoge werden. Die Exkursion sucht geschichtsträchtige Orte auf, erinnert an das Landjudentum am Hochrhein ebenso wie an die gefahrvolle Flucht in der Zeit des Nationalsozialismus. Im Mittelpunkt der Exkursion stehen die jüdischen Gemeinden entlang des Hochrheins diesseits und jenseits der Grenze zur Schweiz. Über drei Jahrhunderte lebten hier Juden und Christen friedlich zusammen, wenn auch nicht immer konfliktfrei. Konstanz zählt zu den ältesten Orten jüdischen Lebens in der Bodenseeregion, Kreuzlingen zu den jüngsten. Hinzu kommen weitere Stationen wie Waldshut-Tiengen, Schaffhausen und Endingen mit seiner Synagoge aus dem 19. Jahrhundert sowie Einblicke in jüdisches Leben heute in Konstanz.
Veranstaltungsort:
Gailingen, Hotel Rheingold
Status:
Anmeldung nur auf Warteliste möglich
Datum:
Freitag, 8. Juni 2018 - Sonntag, 10. Juni 2018
Seminarnummer:
38/23/18 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
EZ-Zuschlag 30,- EUR, Dauer: Freitag 18 Uhr bis Sonntag 14 Uhr

Kosten:
€ 180,00
Erläuterungen:
EZ-Zuschlag 30,- €
Kontakt:
(0711) 164099-21, verena.demel@lpb.bwl.de


Premium-Angebot

das gedruckte Programmheft jetzt online abonnieren und den Vorteil genießen ganzjährig per E-Mail über aktuell hinzukommende Veranstaltungen informiert  zu werden - dann füllen Sie jetzt dieses Online-Formular aus.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten