Planspiel Stuttingen

Ein kommunalpolitisches Planspiel für Jugendliche

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
In dem Planspiel 'Stuttingen' schlüpfen die Jugendlichen in unterschiedliche Rollen, setzen sich mit kommunalpolitischen Themen auseinander und diskutieren ihre eigenen Vorschläge. Dazu spielen sie Gemeinderäte, Stadtverwaltung und Jugendgemeinderäte, die in Gemeinderatssitzungen über Anträge abstimmen und Lösungen finden müssen. Die Teilnehmenden erfahren und erleben, was Demokratie in ihrem Ort bedeutet und welche Möglichkeiten sie haben, Einfluss auf den politischen Prozess zu nehmen.
Veranstaltungsort:
Schulzentrum Grenzach-Wyhlen, Kantstraße 1, 79639 Grenzach-Wyhlen
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Zielgruppe:
Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse des Lise-Meitner-Gymnasiums
Datum:
Donnerstag, 14. November 2019 - Freitag, 15. November 2019
Seminarnummer:
34/46a/19 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:
(0711) 164099-24, claudia.kornau@lpb.bwl.de


Premium-Angebot

das gedruckte Programmheft jetzt online abonnieren und den Vorteil genießen ganzjährig per E-Mail über aktuell hinzukommende Veranstaltungen informiert  zu werden - dann füllen Sie jetzt dieses Online-Formular aus.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

Datenschutz

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten