Hitler gefällt das.

Memes in der digitalen Erinnerungskultur

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Er ist wieder da? Er war nie weg! Auf digitalen Plattformen ist Hitler Kult. Ob als Doppelgänger-Goldfisch im Bunkerglas, beim Feiern mit Diskokugel oder als Projektionsfläche für heutige Politiker – Hitler ist im Netz allgegenwärtig. In tausenden Variationen findet sich sein Konterfei in sogenannten Memes, prägnanten Bildern mit kurzen Kommentartexten, wieder. Andreas Schulz, Historiker und Fachreferent für Gedenkstättenarbeit an der LpB BW, versucht in seinem Vortrag, diesem Phänomen anhand ausgewählter Beispiele auf den Grund zu gehen. Im Zentrum stehen dabei die Fragen: 'Was sind Memes und wie kann man sie verstehen?', 'Warum liegt der Fokus solcher Memes zur NS-Zeit meist auf Hitler?' und 'Was macht das mit Menschen, wenn der Holocaust zum tagtäglichen, ‚bespaßenden‘ Begleiter im Netz wird?' Die anschließende Diskussion reflektiert den Einsatz von und den Umgang mit 'Hitler-Memes' im Unterricht oder der Jugendbildung. Falls Ihnen bereits Beispiele für solche Memes im Schulalltag oder der Arbeit mit Jugendlichen begegnet sind, können Sie uns diese gerne als Anschauungsbeispiel zukommen lassen unter: andreas.schulz@lpb.bwl.de.
Veranstaltungsort:
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Lautenschlagerstraße 20, 70173 Stuttgart, Beginn 18:30 - Ende ca. 20:30.
Status:
freie Plätze vorhanden
Zielgruppe:
Alle Interessierten sind herzlich willkommen.
Datum:
Donnerstag, 14. November 2019
Seminarnummer:
45/46a/19 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an larissa.berner@lpb.bwl.de oder 0711 164099-51.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:
(0711) 164099-51, Larissa.Berner@lpb.bwl.de
Programm:


Premium-Angebot

das gedruckte Programmheft jetzt online abonnieren und den Vorteil genießen ganzjährig per E-Mail über aktuell hinzukommende Veranstaltungen informiert  zu werden - dann füllen Sie jetzt dieses Online-Formular aus.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

Datenschutz

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten