Frauen wählen, Frauen zählen!

Abschlussveranstaltung '100 Jahre Frauenwahlrecht'

Allgemeine Daten:

Beschreibung:
Das Jubiläum ‚100 Jahre Frauenwahlrecht‘ wurde in Baden-Württemberg mit Hunderten Veranstaltungen und Aktionen begangen. Motor dafür war die landesweite Kampagne ‚100 Jahre Frauenwahlrecht‘. Den Abschluss des von der Landeszentrale für politische Bildung initiierten Projekts feiern wir im Stuttgarter Stadtpalais mit Musik, Grußworten und Kabarett. Gastrednerin ist Prof. Dr. Maria Wersig, Präsidentin des Deutschen Juristinnenbundes, zum Thema ‚Frauen Macht Demokratie: Parität in der Politik‘. In Kooperation mit dem Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg und dem Landesfrauenrat Baden-Württemberg.
Veranstaltungsort:
Stadtpalais, Konrad-Adenauer-Str. 2, 70173 Stuttgart
Status:
Anmeldungen werden entgegengenommen
Zielgruppe:
Frauen
Datum:
Dienstag, 12. November 2019
Seminarnummer:
32/46b/19 (Bei Rückfragen bitte angeben)
Zusatzinformationen:
ab 18.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt:
(0711) 164099-33, gordana.schumann@lpb.bwl.de

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bis zum 05.11.2019 an unter vz-2@sm.bwl.de (die Anzahl der Anmeldungen ist begrenzt)
Programm:


Premium-Angebot

das gedruckte Programmheft jetzt online abonnieren und den Vorteil genießen ganzjährig per E-Mail über aktuell hinzukommende Veranstaltungen informiert  zu werden - dann füllen Sie jetzt dieses Online-Formular aus.

 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Für die Durchführungen der hier aufgeführten Veranstaltungen sind die folgenden

Teilnahmebedingungen

verbindlich.
Für Bildungsreisen gelten ergänzend die

Teilnahmebedingungen für Bildungsreisen.

Datenschutz

 
 
 
 
 

E-Learning

 

Internetprojekte und E-Learningkurse für Schulklassen
www.elearning-politik.de

 
 
 
 
 

Rückblick Veranstaltungen:

 

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – und was noch?
Landesnetzwerks politische Bildung mit Prof. Dr. Norbert Lammert (19.11.2014)
Rückblick mit Videomitschnitten