BWpoly-Digital für Grundschulen

Baden-Württemberg spielerisch online erfahren – Geografie, Politik und Kultur

Für Klassenstufen 3 oder 4 an Grundschulen im Regierungsbezirk Stuttgart,
2 Schulstunden, kostenfrei


BWpoly-Digital ist ein Lernangebot der LpB, das explizit für Grundschulen entwickelt wurde. Auf spielerische Art und Weise wird den Kindern in zwei Schulstunden über den Online-Kursraum Moodle Wissen über Baden-Württemberg vermittelt.

  • Vorbereitung: Ein Team der LpB setzt sich telefonisch mit der/dem Ansprechpartner/in der angemeldeten Schule in Verbindung und klärt die technischen Details und den organisatorischen Ablauf ab. Dabei wird sichergestellt, dass die Lehrkraft selbstständig den Kursraum bedienen kann. Auf eine selbsterklärende Handhabung wurde dabei bei der Entwicklung geachtet. Außerdem werden der Ablaufplan und die einzelnen Aufgaben vorgestellt.
  •  „BWpoly-Digital für Grundschulen“ wird von der Lehrkraft für Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse an einem festgelegten Wochentag an einem Vormittag in der Schule durchgeführt. Ein Team der LpB ist dabei permanent erreichbar und steht bei technischen und organisatorischen Fragen zur Verfügung.
  • Das Format ist auf zwei Schulstunden angelegt und sollte zweimal am Einsatztag an der teilnehmenden Grundschule durchgeführt werden. Dadurch haben mehr Klassen die Möglichkeit an „BWpoly-Digital für Grundschulen“ teilzunehmen.
  • Die Spiele, die online Wissen über Baden-Württemberg vermitteln, werden über einen Beamer mit der ganzen Klasse gespielt. Die Möglichkeit Punkte zu sammeln, schafft Motivation.
  • Nachbereitung: Das LpB-Team sieht im Moodle-Kursraum die erreichte Punktzahl der Klasse und schickt gleich im Anschluss eine personalisierte Nachricht an die Klasse, welche dann vorgelesen werden kann. Ein Handout, welches die LpB zur Verfügung stellt, kann zusätzlich von der Lehrkraft gedruckt und ausgehändigt werden und ermöglicht, den Stoff nochmals zu wiederholen.

Es können einzelne Klassen, aber auch Klassenstufen oder unterschiedliche Klassen gemeinsam daran teilnehmen.


Auf einen Blick:

  • Zielgruppe: 3. oder 4. Klassenstufe in Grundschulen
  • Zeitdauer: 2 Schulstunden pro Durchführung
  • Teilnahmezahl: ab 12 bis 30 Personen
  • Virtueller Ort: Moodle-Kursraum
  • Besonderheiten: pro angemeldeter Grundschule zwei Veranstaltungen am Einsatztag
  • Termin: nach Vereinbarung
  • Technische Voraussetzungen und Hinweise: Laptop/PC mit Lautsprecher, Beamer; eine stabile Internetverbindung muss gewährleistet sein.
    Nach erfolgreicher Anmeldung erfolgt ein Austausch mit dem betreuenden Team der LpB. Insbesondere können dabei technische Details und der organisatorische Ablauf geklärt werden. Die E-Learning-Plattform ist browserbasiert - es ist keine Installation einer Software nötig.

Nach oben