Frauen im Fokus

Seit Januar 2011 gibt es die Reihe "Frauen im Fokus" des Fachbereichs Frauen und Politik. Die Auswahl der Dossiers bezieht sich auf einen runde Geburts- oder Todestag einer bedeutenden Frau der Zeitgeschichte oder frauenpolitisch wichtige Ereignisse, die sich jähren.

Es gibt viel zu entdecken...


2018 - Frauen im Fokus

Anna Haag (1888 – 1982)

Schriftstellerin, Politikerin, Pazifistin

Portrait Anna Haag. Foto: Anna Haag Mehrgenerationenhaus

Die württembergische Politikerin Anna Haag, die im Juli 2018 vor 130 Jahren geboren wurde, trug mit Überzeugungskraft und nicht korrumpierbarem Pazifismus entscheidend dazu bei, den Zwang zum Kriegs- bzw. Wehrdienst abzuschaffen.
... mehr

Rosa Parks (1913 - 2005)

Gesicht der schwarzen Freiheitsbewegung

Rosa Parks in den späten 70er Jahren. Foto: Schlesinger Library on the History of Women in America. Wikimedia Commons, gemeinfrei

105 Jahre alt wäre Rosa Parks im Februar 2018 geworden. Ihr friedvoller Protest gegen die gesetzlich verankerte Segregation und Diskriminierung schwarzer Bürger*innen in den USA machte sie dort zu einer der bekanntesten Bürgerrechtsaktivist*innen afroamerikanischer Herkunft. In den 1950er und 60er Jahren trat sie gemeinsam mit Martin Luther King jr. für gleiche Reche der schwarzen Bevölkerung ein.
... mehr

Die Frauen im Fokus von 2017 war:

  • Jo Cox (1974 – 2016) – Leidenschaftliche Politik für soziale Gerechtigkeit und ein geeintes Europa
  • Laura Schradin (1878 – 1937) – Engagierte Arbeiterin, leidenschaftliche Aktivistin und Politikerin

      hier geht es zu der Frauen 2017...

      Die Frau im Fokus von 2016 war:

      • Anna Pröll (1916 – 2006) – Widerstandskämpferin, Antifaschistin und engagierte Demokratin

          hier geht es zu der Frau 2016...

          Die Frauen im Fokus von 2015 waren:

          • Marianne Weber – Rechtshistorikerin, Soziologin, Frauenrechtlerin und badische Politikerin
          • Clara Immerwahr : Promovierte Chemikerin, kompromisslose Pazifistin

            hier geht es zu den Frauen 2015...

            Die Frauen im Fokus von 2014 waren:

            • Regina Jonas – Die erste Rabbinerin weltweit
            • Klara-Marie Faßbinder - Pädagogin und Kämpferin für den Frieden auf der Welt

              hier geht es zu den Frauen 2014...

              Die Frauen im Fokus von 2013 waren:

              • Christine Teusch – Politikerin der ersten Stunde im
                Nachkriegsdeutschland
              • Cato Bontjes van Beek - Als junge Frau im Widerstand
              • Jeannette Rankin – Frauenrechtlerin, Politikerin und Pazifistin
              • Ilse Bing – „Königin der Leica“ und Überlebende des Holocaust
              • Ingeborg Drewitz - Politisch engagierte Schriftstellerin

                hier geht es zu den Frauen 2013...

                Die Frauen im Fokus von 2012 waren:

                • bell hooks (Gloria Jean Watkins) – Frauendiskriminierung ist vielschichtig
                • Marie le Jars de Gournay – Frühfeministin der Renaissance
                • Victoria Caflin Woodhull - Die erste Präsidentschaftskandidatin der USA
                • Domitila Barrios de Chungara: Boliviens Hoffnung für Freiheit und Demokratie
                • Alice Salomon (1872-1948) – Begründerin der Sozialarbeit in Deutschland
                • Miriam Makeba (1932-2008) – Symbol der Hoffnung im Kampf gegen die Apartheid
                • Sr. Dr. Lea Ackermann – frauenpolitisch engagierte Pädagogin und Ordensfrau
                • Margarete Schütte-Lihotzky - Soziale Architektin
                  (23. Januar 1897 – 18. Januar 2000)

                  hier geht es zu den Frauen 2012...

                  Die Frauen im Fokus von 2011 waren:

                  • Louise Aston (1814-1871) – kompromisslose Denkerin und scharfsinnige Kritikerin der Gesellschaft
                  • Minna Cauer (1841-1922) – Pionierin der politischen Beteiligung von Frauen
                  • Hannah Arendt - Politikwissenschaftlerin, Publizistin, Philosophin
                  • Hedwig Dohm – Als Frauenrechtlerin ihrer Zeit voraus
                  • Emilie Lehmus – erste deutsche Medizinstudentin eröffnet Klinik in Berlin
                  • Hannah Senesh – Ungarisch-jüdische Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus
                  • Dr. Elisabeth Selbert – Kämpferin für den Gleichberechtigungsartikel im Grundgesetz
                  • Bertha Pappenheim – Zwischen traditionellem Judentum und Frauenemanzipation
                  • Simone de Beauvoir – intellektuelle Wegbereiterin der Neuen Frauenbewegung
                  • Freya Gräfin von Moltke – Brückenbauerin im Widerstand gegen den Nationalsozialismus
                  • Alva Myrdal – ein Leben für soziale Reformen und Friedenspolitik
                  • UN Women – die neue UN-Organisation für Frauenförderung und Gleichstellung

                  hier geht es zu den Frauen 2011...

                   

                  FemBio - Frauen-Biographieforschung e.V.

                   

                  FemBio - Frauen-Biographieforschung e.V.: Die Große FemBio-Datenbank (offline) verzeichnet über 30.000 bedeutende Frauen aller Epochen und Länder. In der Online-Fembio-Datenbank können Informationen zu 6400 der in der Offline-Datenbank repräsentierten 32.000 bedeutenden Frauen frei recherchiert werden.

                  ... mehr

                   
                   
                   
                   
                   

                  Landesweite Kampagne

                   
                  Logo der Kampagne

                  "Wahlrecht • Macht • Demokratie. 100 Jahre Frauenwahlrecht" - zentrale Internet-Präsenz mit zahlreichen Informationen, Aktivitäten und Veranstaltungen rund um das Jubiläum während der Jahre 2018 und 2019.
                  www.frauenwahlrecht-bw.de

                   
                   
                   
                   
                   

                  100 Jahre Frauenwahlrecht

                   
                  100 Jahre Frauenwahlrecht

                  Linksammlung des gemeinsamen Infoportals der Landeszentralen für politische Bildung zum Thema
                  mehr 

                   
                   
                   
                   
                   

                  Internet Blog

                   

                  Heimat ist - hier!
                  Beteiligte berichten über aktuelle Treffen, grundlegende Fragen und einzelne Eindrücke. Lesen Sie, schreiben Sie, abonnieren Sie...
                  zum Blog

                   
                   
                   
                   
                   

                  Frauen in den Länderparlamenten

                   

                  Beim Anteil weiblicher Abgeordneter nimmt der baden-württembergische Landtag eine Schlusslicht-Position ein: 35 von derzeit 143 Parlamentariern sind Frauen.
                  LpB-Dossier

                   
                   
                   
                   
                   

                  Frauen und Männer

                   

                  Reihe BAUSTEINE: "Frauen und Männer"
                  Frauen und Männer - so oder anders! Das Heft stellt eine Vielzahl von Methoden für die geschlechtersensible Jugendbildung vor.
                  bestellen

                   
                   
                   
                   
                   

                  Checkheft Chancengleichheit

                   

                  zur Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg. Kandidierende für den Landtag im Chancengleichheits-Check
                  bestellen
                  Download (PDF 1,1 MB)