Fachbereich Frauen und Politik

Landtagswahl BW 2016, Frauenanteil. Kollage aus Grafik des Stat. Landesamtes und Symbolen (designed by Freepik)

"Eine Demokratie, in der mehr als die Hälfte der Bevölkerung weder in den Parlamenten noch in der Regierung angemessen vertreten ist, ist erst eine Demokratie am Anfang."

Prof. Dr. Helge Pross 1978

Nach oben

Frauen im Fokus

Die Dossier-Reihe "Frauen im Fokus" des Fachbereichs Frauen und Politik hat seit 2011 viele interessante Frau aus verschiedenen Jahrhunderten genauer unter die Lupe genommen.
Die Auswahl der Dossiers bezieht sich auf einen runde Geburts- oder Todestag einer bedeutenden Frau der Zeitgeschichte oder frauenpolitisch wichtige Ereignisse, die sich jähren. Es gibt viel zu entdecken...

AKTUELL: Eugenie von Soden (1858-1930) – Esslinger Schriftstellerin und bürgerliche Frauenrechtlerin

... mehr


 

Landesweite Kampagne

 
Logo der Kampagne

"Wahlrecht • Macht • Demokratie. 100 Jahre Frauenwahlrecht" - zentrale Internet-Präsenz mit zahlreichen Informationen, Aktivitäten und Veranstaltungen rund um das Jubiläum während der Jahre 2018 und 2019.
www.frauenwahlrecht-bw.de

 
 
 
 
 

100 Jahre Frauenwahlrecht

 
100 Jahre Frauenwahlrecht

Linksammlung des gemeinsamen Infoportals der Landeszentralen für politische Bildung zum Thema
mehr 

 
 
 
 
 

Frauen in den Länderparlamenten

 

Beim Anteil weiblicher Abgeordneter nimmt der baden-württembergische Landtag eine Schlusslicht-Position ein: 35 von derzeit 143 Parlamentariern sind Frauen.
LpB-Dossier

 
 
 
 
 

Frauen und Männer

 

Reihe BAUSTEINE: "Frauen und Männer"
Frauen und Männer - so oder anders! Das Heft stellt eine Vielzahl von Methoden für die geschlechtersensible Jugendbildung vor.
Download (PDF, 4,5 MB)

 
 
 
 
 

Checkheft Chancengleichheit

 

zur Landtagswahl 2016 in Baden-Württemberg. Kandidierende für den Landtag im Chancengleichheits-Check
bestellen
Download (PDF 1,1 MB)