Deutschland

FP Korte: Gesichter der Macht

Über die Gestaltungspotenziale der Bundespräsidenten, Paperback

Sonderausgabe der Zentralen für politische Bildung (ZpB)


Staatsoberhaupt, Vordenker, Kanzlermacher
  • Welche Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsspielräume hat der Bundespräsident im politischen System der Bundesrepublik Deutschland?
  • Welche Potenziale der Macht nutzten die Amtsinhaber, welche ließen sie brachliegen?
  • Welche Rolle sollte der Bundespräsident spielen, wenn unsere Demokratie unter Druck gerät und Regierungsbildungen schwieriger werden?
Karl-Rudolf Korte, ein ausgewiesener Kenner des politischen Betriebs der Berliner Republik, der als Kommentator für das ZDF die Wahl von fünf Bundespräsidenten aus nächster Nähe begleitet hat, wirft in diesem Buch einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen von Schloss Bellevue. Seine Beobachtungen und Analysen machen deutlich: Der Mit-Hüter der Verfassung steht heute vor ganz neuen Herausforderungen.

Karl-Rudolf Korte ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Duisburg-Essen und seit 2006 Direktor der NRW School of Governance.
Inhalt:
  1. Prolog
  2. Gestaltungsoptionen
  3. Gestaltungswissen
  4. Gestaltungsräume
  5. Epilog



Karl-Rudolf Korte
Frankfurt am Main 2019 , 388 Seiten
Der Artikel ist lieferbar.
Preis: 9,00 €
Anzahl: